…Off-Day! Ab nach Göttingen – Ab nach Hamburg!

…heute müssen wir einen nichtarbeitenen Tag einlegen, da Martin nach Hamburg muß und in der Fabrik für die Hamburg School of Music mit seiner Band TACHO rockt. Sönke und ich genießen noch ein bißchen das Hildesheimer Flair am Stadtsee mit Aljoscha und zelebrieren bei 30 Grad ein Eis zwischen nach 4711 duftenden älteren Damen (Sönke: Besteck!). Nachdem der unfreundliche bodybuildene tättoovierte Kellner uns abkassiert hat, gehts in das mittelalterliche Göttingen.

Nach einer entspannten Autofahrt bei 80 km/h, einem Rundgang an Häusern aus dem 16. Jahrhundert, inspizieren der göttinger weiblichen Szene und MySpace-Band-Findungen gehts in den 6 Millionen Dollar-Club, um alte Bekannte zu treffen, Mojito zu genießen und bei Sex Pistols und den Ramones die ersten beiden Gigs 2003 und 2005 zu zelebrieren ("Trainingsjackensupervisorerstsemesterjägermeisterfreaks").

Wir freuen uns auf jeden Fall auf den 21.09. Dann wird Göttingen unplugged gegroovt.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.