Neuseeland Reisen: Trip von Australien aus

Neuseeland Reisen faszinieren vor allem mit der Natur: Das heutige Middle Earth besteht aus zwei voneinander getrennten Inseln, der Nord- und der Südinsel. Dazu gehören auch mehr als 700 weitere Inseln, die sich um dieses Zentrum herum befinden. Fast kein anderes Land ist so facettenreich wie dieses. Was es da zu sehen gibt, ist wirklich einzigartig.

Reisen nach Neuseeland: Reisetipps und Ziele

Das Wohnmobil stellt eine gute Möglichkeit dar, das Land zu erkunden, denn es gibt so viel zu sehen, dass man auch wirklich nichts verpassen will. Viele Flüge für Neuseeland Reisen von Australien aus kommen in Christchurch an. Von da aus kann man auch bequem das Land mit Bussen bereisen. Man kann zwischen verschiedenen Buspässen wählen, die bis zu 12 Monate Gültigkeit haben und so von Ort zu Ort reisen.

Neuseeland hat einfach viel zu bieten. Von Gletschern wie dem Franz Joseph Gletscher, hin über zu wahnsinnig schönen Skigebieten wie in der Gegend um Wanaka, von Wasserfällen, Reservaten, heißen Quellen über zu tollen Berglandschaften – es ist einfach unfassbar, wie viele Facetten Neuseeland hat. Ganz oben auf der Liste eines Jeden sollte jedoch Milford Sound stehen, die Fjordenkulisse, die schon zum Dreh von „Der Herr der Ringe“ gedient hat.

Auch Queenstown hält für Jeden etwas bereit. Ob Party, Skifahren, Sightseeing oder Wellness, hier wird jeder Touri glücklich. Und wer auf der Suche nach dem Extremen ist, für den wird das Nevis Highwire Bungy den ultimativen Nervenkitzel bringen. Überhaupt hat Neuseeland an Extremsportarten Einiges zu bieten. Wildwasserrafting, Fallschirmspringen oder Tauchen – bei wem hier das Adrenalin nicht steigt, dem ist nicht mehr zu helfen.

Neuseeland Reisen: Günstig von Australien aus starten

Wer Neuseeland Reisen von Down Under aus unternehmen möchte, der hat eigentlich nicht viel mehr zu tun als die Flüge zu buchen. Dabei gibt es einige sehr gute australische Fluggesellschaften wie u.a. Virginblue. Je nach Saison können Frühbucher Flüge schon ab 150 Euro ergattern. Von der Ostküste wie z.B. Brisbane dauert der Flug nur 3,5 Stunden.

Bei dieser Gelegenheit sollte man auch einmal einen Blick in den Duty Free Bereich werfen, denn Neuseeland ist ein „Oversea Flight“. Tja und was man da vergisst, kann man ja immer noch auf dem Nachhauseweg nach Deutschland erstehen.

3 Meinungen

  1. Hallo und G’Day,

    Interessante Artikel schreibst du hier, so eine Tour nach Australien würde mich ja auch mal reizen 😉
    Wenn man das so liest bekommt man richtig Lust mal wieder in die Ferne zu schweifen und in der Fremde das Abenteuer zu finden.

    Bis jetzt hatte ich nur das Glück Australien mit dem Schiff zu bereisen, aber über Land ist man natürlich dichter am Geschehen.
    vieleicht werde ich das ja auf meine alten Tage auch nochmal in Angriff nehmen 😉

    Gruß
    Seebär

  2. Für meinen nächsten urlaub habe ich etwas ganz Besonderes geplant. Normalerweise fliege ich immer nach Ägypten. Doch dieses Jahr möchte ich zunächst nach Australien fliegen und von da aus dann nach Ägypten weiter reisen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.