Neuer VW Multivan Alltrack

Beim VW Multivan Alltrack ist der Name Programm. Ein Fahrzeug für alle Wege mit enormer Variabilität. Sie und seine zahlreichen Features sorgen dafür, dass diese VW T5-Version alle vorstellbaren Aufgaben und das erforderliche Gepäck problemlos „in die Tasche“ gesteckt.

    

Den VW Multivan Alltrack heben die widerstandsfähigen, grau gehaltenen Radläufe, Seitenschutzleisten sowie die Front- und Heckstoßfänger mit integriertem Unterfahrschutz in mattem Silber deutlich von einem schnöden VW Transporter für den Gütertransport ab. Zum edlen Auftritt tragen auch die hochglanzgedrehten 19-Zoll-Alufelgen und der dezent-eleganten Außenfarbton „Mondstein Perlmutteffekt“ bei. Volkswagen Nutzfahrzeuge bietet den Multivan Alltrack mit nur einem Motor, dem 2.0 TDI mit 132 kW/180 PS. Der leitet seine Kraft über eine die vor der Hinterachse positionierte Haldex-Lamellen-Kupplung an den 4Motion-Allradantrieb weiter. Die Böschungswinkel vom besonderen VW Geländewagen liegen vorne bei 21° und hinten bei 15°.

 

Der neue Multivan Alltrack glänzt mit maritimem Charme

Den Innenraum vom neuen VW Multivan Alltrack prägen hochwertige wie gleichermaßen robuste Materialien mit hoher Funktionalität: Fein gesteppte, grau-blaue Sitzbezüge aus feinstem Naturleder des Hauses Poltrona Frau kontrastieren harmonisch mit dem dunkelbraunen, in „vinteriotechnik“ gefertigte Echtholzschiffsboden. Die handbreite und in Aluminium gefasste Dekorleiste unter der Fensterkante vom edlen VW Van ist ebenfalls aus diesem offenporigen Naturwerkstoff gefertigt. Sie verläuft beidseitig bis ins Armaturenbrett und bildet so eine optische Spange für das zentrale Infotainmentsystem. Dieses ist über den 8-Zoll-Touchscreen zu steuern und verfügt für erstklassigen Musikgenuss an Bord über ein Dynaudio Surround Audiopaket mit Centerspeaker.

 

 

Kochen und Kühlen im VW Multivan Alltrack Im Multivan Alltrack

sorgt das solide Schienensystem im Boden für die hohe enormen Variabilität des Innenraums: Neben verschiebbaren Einzelsitzen bietet es im VW Multivan Alltrack eine sichere Fixierung vom mobilen Küchenmodul, das nicht nur auf der linken Fahrzeugseite, sondern quer zur Fahrtrichtung hinter der ersten Sitzreihe montiert werden kann. Das unkompliziert einbau- und umstellbare Modul umfasst zusätzlich zur Kühlbox und dem Gasherd ein Waschbecken mit Frischwassertank. Der ebenso ausbaubare Küchenblock kann somit auch außerhalb vom VW T5 Multivan genutzt werden oder auch in der Garage verbleiben, sollte er auf der nächsten Fahrt nicht benötigt werden.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.