Neuer Maserati Ghibli Ribelle

Der neue Maserati Ghibli Ribelle rollt in nur 200 Einheiten vom Band. Highlights sind die Lackierung in Nero Ribelle Glimmer sowie spezielle Innen- und Außenverzierungen.

Maserati unterstreicht die Bedeutung vom Ghibli in seinem Sortiment mit einer neuen Limited Edition, die ab Oktober von der Marke mit dem Dreizack eingeführt wird. Der neue Maserati Ghibli Ribelle, der in einer limitierten Auflage von nur 200 Exemplaren für die EMEA-Märkte produziert wird, bietet den Besitzern exklusives Design und elegante Innenausstattung, die einen gemeinsamen Nenner haben: die raffinierte Glimmerfarbe „Nero Ribelle“ einzigartiger Entwurf des Autos zum vorzüglichen Effekt. Dieser neue Ghibli in limitierter Auflage wird mit allen drei Triebwerken der Sportlimousine, dem V6-Turbodiesel mit 275 PS und den beiden V6-Benzinern mit 350 PS respektive 430 PS, die von Maserati Powertrain entwickelt und im Ferrari-Werk gebaut wurden, erhältlich sein.

Zweifarb-Konzept im Maserati Ghibli

Auf den ersten Blick erhält die elegante Silhouette des Ghibli durch den metallischen Ton von Nero Ribelle eine neue Dimension. Ein raffinierter Farbton, der sich hervorragend mit den exklusiven, glänzend schwarzen 19-Zoll-Proteo-Leichtmetallrädern mit kontrastierenden roten lasergravierten Details kombiniert. Die Bremssättel tragen ebenfalls rot. Das Interieur des Maserati Ghibli Ribelle wartet mit einem schwarz-roten Armaturenbrett, schwarzen Türverkleidungen und einer roten Mittelarmlehne, schwarzem Leder-Sportlenkrad mit Ton-in-Ton-Nähten und Lenkrad-Schaltwippen auf. Die Memory-Sportsitze sind in vollwertigem Premium-Leder, ebenfalls zweifarbig in schwarz/rot mit Kontrastnähten, exklusiv für diese limitierte Edition erhältlich.

Maserati hält für den Ghibli noch einiges bereit

Die Einzigartigkeit des neuen Ghibli Limited Editions wird durch ein verchromtes Aluminiumschild mit dem legendären Trident in Kombination mit dem neuen Ribelle-Logo unterstrichen. Es befindet sich auf der Mittelkonsole und ist in Schwarz-Piano-Holzoptik gehalten. Das Emblem ist für alle Fahrzeuginsassen deutlich sichtbar, um den einzigartigen, exklusiven Charakter des Wagens zu unterstreichen. Für den Maserati Ghibli Ribelle steht ferner das optionale Ribelle Plus-Paket zur Verfügung, das mit laminierten Sichtfenstern für verbesserte Wärme- und Schalldämmung, adaptiven Voll-LED-Scheinwerfern, Harman Kardon Premium-Soundsystem und Schiebedach für noch mehr Luxus sorgt.

Bilder: © Maserati 2018

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.