Navigation und hochwertige Extras für drei Mitsubishi Modelle

Die Mitsubishi Modelle Lancer, ASX und Outlander werden als Diamant Edition serienmäßig unter anderem mit hochwertigem Navigationssystem aus den Hause Pioneer geliefert. Und das bei hohen Kundenvorteilen von bis zu 4.800 Euro.

Für das Sondermodell Mitsubishi Lancer Diamant Edition sind18.990 Euro zu berappen, der Kunde genießt damit eine Preisvorteil von bis zu 3.800 Euro. Silberfarbene Außenspiegelgehäuse und 19-Zoll-Alufelgen zeichnen den Lancer Diamant Edition aus, den die Mitsubishi Händler in den Karosserievarianten Sportlimousine und Sportback anbieten. Das serienmäßige Pioneer Navigationssystem wartet mit einer Rückfahrkamera auf, mithilfe des 6,1-Zoll-Touchscreens können sämtliche Funktionen unkompliziert gesteuert werden. Hierzu gehören der digitale Radioempfang (DAB), der DVD-Player und die Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Gegen Aufpreis sorgen MirrorLink und AppRadio Mode für Smartphone-Konnektivität.

 

 

Alle Mitsubishi Modelle der ASX-Reihe im Diamantentrimm verfügbar

Als Diamant Edition geht nun auch das kompakte Mitsubishi SUV ASX auf Kundenfang. Es liegt der ohnehin schon üppig bestückten Varianten ASX PLUS zugrunde, tritt aber zusätzlich mit 19 Zoll großen Leichtmetallfelgen, silberfarbene Außenspiegelkappen und vorderer Kennzeichenblende vorn sowie in den LED-Nebelscheinwerfern untergebrachtem LED-Tagfahrlicht auf. Die Serienausstattung des ASX Diamant Edition umfasst neben dem Pioneer-Navigationssystem außerdem beheizbare Vordersitze. Das Sondermodell ist in allen Motorisierungen – Benzin und Diesel, Vorder- und Vierradantrieb, manuelles und automatisches und Sechsgang-Getriebe – erhältlich. Mit dem 86 kW/117 PS leistenden Vierzylinder-Benziner startet der Mitsubishi ASX Preis für die Diamant Edition ab 20.990 Euro, was eine Ersparnis von bis zu 4.700 Euro darstellt.

Outlander Diamant Edition bietet bis zu 4.800 Euro Preisvorteil

Flaggschiff der Mitsubishi Modelle der Diamant Edition ist der Outlander. Zusätzlich zum beinahe vollständig ausgestatteten Outlander PLUS erhält die Diamant Edition 19 Zoll große Leichtmetallräder, silberfarbene Außenspiegel, LED-Tagfahrlicht und Sitzheizung vorn. Die Versionen mit Handschaltung kommen mit dem High-End-Navigationssystem von Pioneer, die Versionen mit dem Automatikgetriebe werden mit dem Mitsubishi Multi Communication System (MMCS) geliefert. Alternativ zum frontgetriebenen Benziner steht auch der allradgetriebene Outlander Diesel mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder Sechsstufen-Automatik INVECS II mit Schaltwippen am Lenkrad zur Wahl. Der Mitsubishi Outlander Preis für das Sondermodell beginnt bei 25.490 Euro für den 110 kW/150 PS starken Benziner mit Frontantrieb; der Kundenvorteil beträgt bis zu 4.800 Euro.

Bilder: © MMD Automobile GmbH

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.