Namensdeutung für Nachnamen und Namensbedeutung für Vornamen

Was versteht man unter Namensdeutung?

Bei der Namensdeutung wird sich der Hilfwissenschaft Onomatik bedient: Diese beschäftigt sich mit der Herkunft von Personennamen, Familiennamen und Ortsnamen.

Namensdeutung Vorname

Vornamen unterscheiden sich oft nach Ländern, so gibt es zum Beispiel germanische Vornamen, andere sind biblischen Ursprungs. Diese Namensdeutung findet man im Namenslexikon in Form von Hinweisen zur
Herkunft des Namens, der Bedeutung und der Varianten.
Familiennamen dagegen stammen häufig vom Beruf (Berufsname), vom Herkunftsort ( Toponyme), vom väterlichen Vornamen (Patronyme), dem Vornamen der Mutter (Metronyme), der Wohnstätte ( Wohnstättenname), oder von Eigenschaften (Übernamen) ab.

Namensdeutung Nachname

Die Onomatik klärt die Herkunft eines Familiennamens oft wie folgt ab: etymologisch (nach der Wortherkunft) mit seinen verschiedenen Grundformen und Variationen sowie der Bestimmung der Namensgattung und dem Verbreitungsgebiet des Nachnamens.
Die Namensdeutung bei Ortsnamen beschäftigt sich mit der Herkunft des Namens und untersucht die etwaigen Zusammensetzungen oder Ableitungen eines Ortsnamens.

4 Meinungen

  1. möchte gerne wissen was der Nachname Hüninghake eigentlich bedeutet?

  2. Was bedeutet mein Nachname bzw. wo stammt er her??

  3. Was bedeutet der Name Schamedatus?

    • Lieber Leser,
      leider können wir Ihnen nicht weiterhelfen. Unser Artikel behandelt das Thema Namensbedeutung und -deutung nur allgemein. Genauere Auskunft finden Sie eventuell auf dieser Webseite: onomastik.com
      Mit freundliche Grüßen
      Ihr Team von Germanblogs

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.