Nagellack ohne Nagellackentferner entfernen: Das geht, aber wie?

Die Party, zu der Sie am Wochenende eingeladen wurden, ist vorbei und der grelle Neon-Nagellack muss bis zum Montag in der Frühe wieder von den Nägeln runter sein, denn da beginnt Ihre Arbeitszeit wieder. Aber ohne Nagellackentferner ist das unmöglich, denken Sie. Nicht ganz richtig, denn mit einem ziemlich simplen Trick lässt sich der Nagellack entfernen, wenn auch nicht ganz so einfach wie mit einem herkömmlichen Nagellackentferner, aber dennoch hilfreich. Vermeiden Sie allerdings ein Abkratzen des Lacks mithilfe einer Nagelschere oder des eigenen Fingernagels, dies kann dem Nagel Schaden zufügen. Lesen Sie in diesem Artikel, wie Sie die grelle Farbe doch noch vor Arbeitsbeginn ohne Nagellackentferner von den Fingernägeln bekomm.

Nagellack entfernen: Was wird benötigt?

  • Klarlack
  • Farblack
  • Buffer
  • feine Feile

 

Nagellack entfernen: So wirds gemacht!

1
Nehmen Sie einen Klarlack und tragen Sie diesen großzügig auf den ersten Nagel mit dem grellen Farblack auf. Haben Sie keinen Klarlack zur Hand, verwenden Sie einfach die gleiche Farbe, die Sie auf den Nägeln tragen. Damit lässt sich auch der Nagellack entfernen.

2
Lassen Sie diesen für etwas 2-3 Sekunden, nicht länger, einwirken. Der Klarlack darf nicht antrocknen, nur einwirken.

3
Versuchen Sie mithilfe von Zellletten, Wattepads oder dergleichen den Nagellack zu entfernen. Gehen Sie dabei in kreisenden Bewegungen und etwas Druck über die vollständige Nagelplatte, auch in die Nagelränder.

4
Löst sich beim ersten Abwischen der Nagellack nur gering, tragen Sie eine weitere Klarlackschicht auf und reiben nochmals mit einem Wattepad über die Nagelplatte.

5
Führen Sie diesen Schritt so lange durch, bis Sie nur noch kleine Reste auf dem Fingernagel feststellen.

6
Diese Reste können Sie mit einer feinen Feile oder einem Buffer abfeilen, genauso wie die Nagelränder.

7
Wie Sie sehen, können Sie Ihren Nagellack entfernen, auch wenn Sie keinen Nagellackentferner zu Hause haben.

Tipps und Hinweise

  • Krazten Sie Ihren Nagellack nie mit einem Gegenstand wie beispielsweise mit einer Nagelschere ab.
  • Mit Haarspray löst sich der Nagellack auch.
  Zeitaufwand: 20-30 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.