Musik liegt in der Luft – Hotels mit einer besonderen Note

St. Petersburg, Russland
Grand Hotel Europe
Tschaikowsky zur Begrüßung

Das Grand Hotel Europe ist das Hotel mit den meisten Flügeln. Insgesamt sechs „Grand Pianos“ sind auf Bar, Restaurant und Suiten verteilt. Musikliebhaber buchen am besten die Suite 105, die sogenannte Piano-Suite, oder eine der beiden Presidential Suiten. Der musikalische Hochgenuss fängt schon bei der Ankunft an: In der Suite wartet ein Piano-Spieler und begrüßt die Gäste mit Tschaikowsky oder Brahms.
Während des Aufenthaltes können die Gäste dann selbst in die Tasten greifen. Kein Wunder, dass sich prominente Musiker-Gäste gerne im Grand Hotel Europe auf ihre Auftritte vorbereiten, zum Beispiel José Carreras, Montserrat Caballé, Luciano Pavarotti, Justus Frantz, aber auch Elton John, Paul McCartney, Chris de Burgh und Depeche Mode.
www.orient-express.com

Gwalior, Indien
Usha Kiran Palace
Musikalische Entspannung im Spa

Der historische Usha Kiran Palace, das ehemalige königliche Gästehaus des Maharajas von Gwalior und heute ein prächtiges Palasthotel, liegt inmitten eines Landstrichs, der auch als „Land of Music“ bezeichnet wird. Die musikalischen Traditionen von Gwalior reichen bis in das 15. Jahrhundert zurück und werden auch  heute  noch  gepflegt.   So  werden  Gäste  des  Usha  Kiran
Palace nicht nur bei der Ankunft mit indischer Musik begrüßt, auch im Spa setzt das Hotel auf die entspannende Wirkung traditioneller Klänge. Neben den beiden Behandlungsräumen gibt es jeweils eine kleine Nische für Musiker, die live zur Anwendung passende Musik spielen – in Anlehnung an die Gepflogenheiten des königlichen Haushalts im 18. und 19. Jahrhundert.
www.tajhotels.com

London, Großbritannien
One Aldwych
Unterwassermusik

Gordon Campbell Gray, Managing Director des One Aldwych in London, sorgt immer wieder für Überraschungsmomente in einer Stadt, die sowieso schon reich an ausgefallenen Hotel-Ideen ist. Der Pool in seinem trendy Hotel mitten im Londoner Westend ist mit 18 Metern Länge für einen Hotelpool nicht nur überdurchschnittlich  groß,  sondern sorgt  auch dafür, dass  die
Schwimmer beim Tauchen ihren Ohren nicht trauen: Neben dem Plätschern des Wassers können sie auch unter Wasser klassischen Klängen unter anderem von Mozart, Bach und Händel lauschen.
www.onealdwych.com

Edinburgh, Schottland
The Royal Scotsman
Mit dem Dudelsack in die Highlands

The Royal Scotsman, von vielen liebevoll als schottisches „Country House auf Schienen“ charakterisiert, bringt seine Passagiere an die schönsten Plätze dieses von herben Natur-Schönheiten geprägten Landes. Gleich zu Beginn der Reise werden die Gäste musikalisch eingestimmt auf Highlands, Heidekraut,  Lochs,  Whisky   und  typisch  schottisches   Flair: The Royal Scotsman präsentiert sich majestätisch am Bahnhof von Edinburgh, die Passagiere schreiten auf einem roten Teppich zum Zug und werden dort von Dudelsack-Spielern mit schottischen Melodien empfangen.
www.orient-express.com

Cusco, Peru
Hotel Monasterio
Gregorianische Gesänge im Kreuzgang

Klösterliches Leben im Hochland von Peru: Wo vor mehr als 400 Jahren der Bischof von Cusco ein Kloster gründete, genießen Reisende heute den Komfort des luxuriösen Hotel Monasterio. Die Umwandlung des Klosters zu einem Luxushotel wurde sehr behutsam vorgenommen, so dass die Gäste   auch    heute    noch    die    faszinierende    Atmosphäre vergangener Zeiten spüren können. Verstärkt wird dies durch die dezente Hintergrund-Musik in den öffentlichen Bereichen: Gregorianische Gesänge begleiten die Gäste unter anderem in Lobby, Restaurant und Gängen und sorgen für ein unverwechselbares Gesamt-Ambiente.
www.orient-express.com

2 Meinungen

  1. Hotels zum sofort Koffer packen, oder?Aber ich habe zwei süße aber sehr große Hunde, und fliegen mit großen Hunden? Ein Negativ-Abenteuer für Tierliebe.Tolle Hunde-Hotels in Deutschland? Selten.Stellt mal ein paar solche Hotels hier rein, welche in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz sind und für Hunde und am besten mit einer günstigen Betreuungsperson im Hotel sind.

  2. Hoffentlich ist auch sonst der Urlaub schön. Nur Musik allein ist kein Grund ein Hotel zu wählen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.