Motoren des neuen Hyundai i30cw

Damit erfüllt das Antriebsangebot vom Hyundai i30 Kombi zu 96 Prozent die in der Kompaktklasse gewünschten Motorisierungen. Die Leistungsspanne der Benziner erstreckt sich von 73 kW/ 99 PS bis 99 kW/ 135 PS. Die Turbodiesel leisten 66 kW (90 PS) bis 94 kW (128 PS). Modernste Technologie kommt hier zum Einsatz: So weist der stärkere Otto-Motor, der 1.6 GDI, eine Benzin-Direkteinspritzung auf, während die Common-Rail-Direkteinspritzer-Diesel unter anderem mit variable Schaufelladergeometrie kommen. Alle Triebwerke, sämtlich Vierventiler, warten mit einem langlebigen und wartungsfreien Nockenwellenantrieb via Steuerkette auf. Wirtschaftlichkeit ist das wesentliche Kennzeichen aller Aggregate des Hyundai i30cw, deren Diesel-Versionen allesamt im europäischen Entwicklungszentrum in Rüsselsheim erdacht wurden.

Start-Stopp-Automatik und Leichtlaufreifen zügeln den Durst vom Motor

Als besonders sparsam erweist sich der Hyundai i30cw blue 1.6 CRDi: Mithilfe von mit rollwiderstandsarmen Reifen und Start-Stopp-System gönnt sich der hightech Selbstzünder im Normverbrauch insgesamt lediglich 4,2 Liter Diesel. Der Sparmeister der kompakten Hyundai Kombi-Baureihe wiegt gerade einmal 30 Kilogramm mehr als die entsprechende Schrägheck-Ausführung und verbraucht einen halben Liter zusätzlich pro 100 Kilometer. Daher zeichnet auch die Kombi-Variante des i30 blue die Energieeffizienzklasse A+ als enorm umwelt- und klimaschonenden Kraftwagen aus. Einbußen bei der Fahrdynamik waren indes nicht nötig: Auf ordentliche 193 km/h Spitze bringt der durchzugsstarke Motor, dessen maximales Drehmoment bei 260 Nm liegt, den ladefreudigen und familientauglichen i30cw.
[youtube 8h9fBmAWjI0]

Hyundai i30cw kommt mit umfangreichen Garantien 

Das Budget schont der Hyundai i30cw nicht nur beim Tanken: Aufgrund langer Wartungsfristen von bis zu 30.000 Kilometern und einem umfassenden Garantie-Paket ist auch langfristig nicht von unschönen Überraschungen auszugehen. Hyundai gibt fünf Jahre Garantie ohne Kilometerlimitierung auf den kompletten i30cw, dazu fünf Jahre auf die Lackierung und 12 Jahre Garantie gegen das Durchrosten von innen nach außen. Darüber hinaus greift die Hyundai Mobilitätsgarantie die 60 Monate lang bei Pannen. Zu guter Letzt übernimmt der koreanische Autohersteller auch noch eine jährliche Inspektion in den Werkstätten der Hyundai Händler.
[youtube Krq4XN6yxk8]

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.