Mitsubishi Eclipse – sportliches Coupé

Die erste und die zweite Generation des Mitsubishi Eclipse

Von 1990 bis 1995 wurde der D20 produziert. Er wurde in Amerika in 5 verschiedenen Motorvarianten angeboten. In Deutschland gab es zwei Auswahlmöglichkeiten. Je nach Motor kam der Mitsubishi Eclipse in 8,4 – 9,1 Sekunden auf 100 km/h. Er fuhr 220 km/h als Höchstgeschwindigkeit.

Die zweite Generation, D30 genannt, wurde von 1995 bis 2000 gebaut. Ab dem Baujahr 1998 wurde das Aussehen etwas verändert und modernisiert. Auch die ABS Anlage wurde erneuert, da diese immer wieder durch Spritzwasser kaputt ging. Dadurch wurde der Fußraum auf der Beifahrerseite vergrößert.

Die dritte und vierte Generation des Mitsubishi Eclipse 2000 – 2005

Der D 50 von Eclipse wurde von 2000 bis 2005 gebaut. Die dritte Generation wurde aber nicht für den deutschen Markt gebaut, sondern nur individuell eingeführt, wodurch der Ersatzteilverkauf nicht 100% gewährleistet wird. Die Detroiter Autoshow stellte 2005 den 4 G des Mitsubishi Eclipse vor. Er wird in 5 Variationen geliefert. Zwei davon sind Cabrios, mit Stoffverdeck. 2008 wurde das Design noch mal erneuert. Der Mitsubishi Eclipse ist ein Fahrzeug, welches in Design und Fahrleistung ein sehr sportliches Fahrzeug, welches jedem Fahrer viel Spaß bereitet.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.