Milan Stanković mit Ovo je Balkan für Serbien

Der androgyn wirkende Sänger Milan Stanković aus dem Binnenstaat in Südeuropa wird beim Eurovision Song Contest eine folkloristische Balkanpop-Komposition trällern, für welche Goran Bregović die Musik und Marina Tucaković den Text geschrieben haben.

Milan Stanković mit Ovo je Balkan

Milan Stanković wurde am 9. September 1987 im Belgrader Vorort Obrenovać geboren und ist 22 Jahre alt. Nach seinem Schulabschluss zog es ihn nach Zemun, wo er eine Fachhochschule besuchte und eine Ausbildung zum Medizinisch-Technischen Assistenten abschloss.

2008 wurde er von seiner Verwandtschaft zur Talentshow Zvezde Granda‚ angemeldet, durch welche er schließlich berühmt wurde. Die Casting-Show wird in Serbien, Montenegro und Bosnien-Herzegowina ausgestrahlt und erfreut sich reger Beliebtheit. Im Sommer 2009 erzielte er beim Finale den vierten Platz und veröffentlichte wenig später sein DebütalbumSolo‚.

Während der Vorentscheidungsshow Tri pa jedan za Oslo‚ in Serbien im März 2010 setzte sich Milan Stanković mit seinem Balkanpop-Song gegen Emina Jahović und Oliver Katić durch. Das folkloristische Gewinnerlied ‚Ovo je Balkan‚ ist eine Hymne auf den Balkan und die heimliche Hauptstadt Belgrad.

Die Entscheidung in Serbien

In Anlehnung an das Modell von Großbritannien suchte Serbien einen Sir Andrew Lloyd Webber-Verschnitt und wurde schließlich mit Goran Bregović fündig. Er ist nicht nur Leiter des OrchestersHochzeiten und Beerdigungen‚, sondern auch ein international bekannter Komponist in Sachen Filmmusik.

Goran Bregović komponierte die Musik und Marina Tucaković schrieb den Text für den Siegersong, der mit einer Bläsergruppe als Intro beginnt. Milan Stankovićs androgyner Stil und seine mit Trachten ausstaffierten Tänzerinnen verleihen dem folkloristischen Lied eine bizarre Note.

[youtube 4xKeYFkB9Pw]

Es hagelt Kritik

Verschiedene Pressekommentare, die unabhängig voneinander erschienen sind, lassen kein gutes Haar an Milan oder seinem Siegersong. Obwohl es anscheinend hörbare Musik von dem jungen Talent aus Serbien gibt, scheint gemeinhin weder seine Interpretation des Balkanpop, noch sein androgyner Stil zu gefallen.
Die serbischen Zuschauer sahen das jedoch anders und wählten ihn mit einer deutlichen Mehrheit zum Vertreter ihres Landes.

Weitere Informationen zu den Teilnehmern am Eurovision Song Contest finden Sie hier…

Eine Meinung

  1. boarrrrrrrrrrr…..milan echt geiler typ man<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
    sein style von ssssswwwwwwwweeeeeeeetttttt<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
    er ist voll sssssssssssssssüüüüüüüüüüüüüßßßßßßßßßßßß<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
    seine haare voll cool<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<
    und seine musik…….die ist echt ssssssssuuuuuuuppppppppeeeeeeeeerrrrrrrr<3<3<3<3<3<

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.