MIA. läutet 2014 mit neuem Video ein

Die Berliner Rockband MIA. präsentiert gleich zu Anfang des Jahres eine neue Single – zeitgleich mit dem Start der neuen Staffel von DSDS, bei der Sängerin Mieze Katz in der Jury sitzt.

Die Berliner Sängerin Mieze Katz ist momentan vielbeschäftigt. Sie sitzt in der Jury der neuen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS), die diese Woche startete, und macht gleichzeitig weiter Musik. Außer einem Samplerbeitrag hatte es im vergangenen Jahr kein neues Material von ihrer Band MIA. gegeben. Dafür startet 2014 gleich mit einem neuen Song und Video: „Geld/Bling“ ist eine Kooperation mit dem Projekt Tangowerk des Berliner Produzenten NHOAH, eine groovende Elektronummer mit rockigen Gitarrenriffs. „Geld“ ist die deutsche, „Bling“ die englische Version des Songs. Beide Fassungen sind sowohl als Radio- als auch deutlich längerer Dance-Mix erhältlich.

MIA! ist seit 15 Jahren auf Erfolgskurs

Die Berliner Band MIA., zu der neben Mieze Katz Gitarrist Andy Penn, Schlagzeuger Gunnar Spies und Bassist Bob Schütze gehören, gibt es seit 1997. 2004 gelang mit dem Album „Stille Post“ der Durchbruch. Drei weitere Top-Ten-Platten folgten. Über konkrete Pläne für ein neues Album 2014 ist noch nichts bekannt, aber MIA. will in diesem Jahr auf jeden Fall wieder auf Tour gehen.

 

Die neue EP „Geld / Bling“ von Tangowerk feat. MIA. hier anhören und downloaden!

[amazon_carousel widget_type=“SearchAndAdd“ width=“600″ height=“200″ title=““ market_place=“DE“ shuffle_products=“False“ show_border=“False“ keywords=“tangowerk mia“ browse_node=““ search_index=“MP3Downloads“ /]

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.