Mercedes Kompaktwagen touren durch 19 Städte

Unter der Devise „Der Auto-mat. Probefahrt auf Knopfdruck. Einwerfen. Einsteigen. Genießen.“ lädt Mercedes-Benz bis Ende Juni in 19 deutschen Städten zu Probefahrten mit der Kompaktklasse-Familie ein. Eine vorige Registrierung ist nicht nötig.

Nach Einwurf eines speziellen Tokens dürfen die Mercedes Kompaktwagen bestiegen werden: Auf jeden Teilnehmer wartet dann das ideale Fahrzeug. Der Startschuss zur Roadshow fällt am 15. Mai in Frankfurt/Main. Dort sorgt ein eindrucksvoller „Auto-mat“für Aufsehen. Mit 18,5 Metern Höhe und 20 Metern Breite ist er am dortigen Skyline Plaza keineswegs zu übersehen. Animationen auf einem übergroßen Bildschirm und reale Showeffekte machen den Mercedes-Benz „Auto-mat“ zu einer markanten Attraktion. Eine mobile Fotostation gestattet es den Besuchern, persönliche Eindrücke von der Roadshow und ihrer eigenen Mercedes Probefahrt festzuhalten und über Social Media zu verbreiten.

 

Die Kompaktwagen von Mercedes-Benz

Die Mercedes-Kompaktwagen-Familie umfasst mittlerweile fünf Mitglieder, die auch mit Allradantrieb und AMG-Tuning verfügbar sind. Mit dem Sports Tourer der B-Klasse, der A-Klasse, dem CLA Coupé, dem CLA Shooting Brake und dem Kompakt-SUV GLA hält Mercedes-Benz Antworten für Kundenwünsche im äußerst populären C-Segment bereit. Zurzeit gibt’s drei der kompakten Mercedes Modelle In besonders flotter Optik als Sonderedition: Die A-Klasse, das CLA Coupé und der GLA „StreetStyle“. Alle Modelle zeichnen sich durch das AMG Styling aus, das für eine athletische Note sorgt und mit stilvollen Details die dynamischen Eigenschaften der drei Fahrzeuge betont. Die Sondermodelle kombinieren dynamisches AMG Styling und hochwertige Ausstattungsfeatures mit besonders ansprechenden Leasingkonditionen der Mercedes-Benz Bank. Die „StreetStyle“ Versionen lassen sich über die Mercedes-Benz Bank ab 299 Euro pro Monat leasen – ohne Anzahlung bei 36-monatiger Vertragslaufzeit und einer Gesamtfahrleistung von 30.000 Kilometern.

 

Wo gibt’s A-Klasse, B-Blasse, GLA, CLA und CLA Shooting Brake zu sehen?

Die Mercedes-Benz Roadshow ist zwischen 11 und 20 Uhr geöffnet ihre Pforten. Anschließend die Stationen der Mercedes Kompaktwagen in der Übersicht:

  • 15. – 17. Mai Frankfurt am Main, Skyline Plaza
  • 21. – 23. Mai Stuttgart, Kronprinzplatz
  • 21. – 23. Mai Bremen, Bürgerweide
  • 22. – 24. Mai Düsseldorf, Schadowplatz
  • 28. – 30. Mai Hannover, Am Steintor
  • 29. – 31. Mai Berlin, Washingtonplatz am Hauptbahnhof
  • 29. – 31. Mai Essen, Willy-Brandt-Platz
  • 05. – 07. Juni Köln, Mediapark
  • 05. – 07. Juni Mainz, Platz am Malakoff
  • 05. – 07. Juni Heidelberg, Willy-Brandt-Platz
  • 11. – 13. Juni Münster, Aegidiimarkt
  • 12. – 14. Juni Wiesbaden, Marktplatz
  • 12. – 14. Juni Hamburg, Spielbudenplatz
  • 18. – 20. Juni Mannheim, Kapuzinerplanken
  • 18. – 20. Juni Dresden, Parkfläche an der Waisenhausstraße
  • 19. – 21. Juni München, Franz-Josef-Strauß Flughafen (MAC-Forum)
  • 24. – 26. Juni Nürnberg, Jakobsplatz
  • 26. – 28. Juni Kiel, Willy-Brandt-Ufer / Ecke „Stemmer“ / Kieler Woche
  • 25. – 27. Juni Leipzig, Burgplatz

Bilder: ©2015 Daimler AG

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.