Mein erster Garten – die besten Tipps für Gärtner-Neulinge

Jetzt ist die beste Zeit für den Garten – starten Sie jetzt und genießen Sie schon in diesem Jahr schöne Tage in Ihrem ersten eigenen Garten!

Bevor Sie zum Spaten greifen, nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um Ihren Garten zu planen. Ganz obenan steht die Frage, wie Sie Ihren Garten nutzen möchten. Soll eine Ruhe-Oase entstehen? Möchten Sie einen Spielgarten, in dem Ihre Kinder toben können? Oder stehen die Blumen– und Gemüsebeete im Vordergrund? Je nachdem, was Sie von Ihrem Garten erwarten, planen Sie entsprechend die Plätze für die Terrassen und Sitzgruppen, für Spielgeräte oder für die Beete und die Bepflanzung.

Lassen Sie sich Zeit mit Ihrem Projekt. Rom wurde nicht an einem Tag erbaut, und auch ein Garten braucht Zeit, um sich zu entwickeln. Gehen Sie lieber Schritt für Schritt vor, und beobachten Sie, wie sich der Garten durch das Pflanzenwachstum verändert. Beobachten Sie, zu welchen Zeiten welche Pflanzen blühen, und kombinieren Sie neue Pflanzen je nach Höhe, Zeit und Farbe.
Untersuchen Sie Ihren Boden und die klimatischen Bedingungen in Ihrem Garten. Bodenanalysen können Sie in Ihrem Gartencenter in Auftrag geben. Untersuchen Sie die Lage und den Sonneneinfall, und richten Sie die Pflanzenwahl an diesen Bedingungen aus.

Zum Start benötigen Sie nur wenige Gartengeräte. Viele Spezialgeräte können Sie mit Gartennachbarn oder in der Verwandtschaft teilen. Hier ist die Liste für Ihre Erstausstattung als Gärtner.

Schaufel und Spaten benötigen Sie zum Umstechen und um Löcher für Pflanzen auszuheben
• Mit der Unkrauthacke rücken Sie dem Unkraut zu Leibe
Wasserschlauch und/oder Gießkanne zum Bewässern
• Die Harke dient zum Lockern des Bodens, mit dem Rechen säubern Sie Beete und Wege von Laub und Schnittgut
• Wenn Sie eine Rasenfläche anlegen, brauchen Sie einen Rasenmäher
• Mit der Gartenschere schneiden Sie Blumen und Pflanzen zurück, die Astschere schneidet auch dickere Äste
• Die Schubkarre hilft, Gartenabfälle, Erde und Pflanzen zu rückenschonend zu transportieren
Plastikeimer, Gummistiefel oder Garten-Clogs und Gartenhandschuhe komplettieren Ihre Garten-Erstausstattung.

Foto: Thinkstock, 480193701, iStock, Cleardesign1

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.