Make Up Tipps für ein jüngeres Aussehen

Die besten Make Up Tipps für ein jüngeres Aussehen

Wir leben in einer Welt, die von den Stars und Sternchen bevölkert wird. Wir schalten den Fernseher ein und sehen perfekt gestylte Promis, die trotz ihres Alters äußerlich scheinbar jung geblieben sind. Wir kaufen uns diverse Magazine und tauchen vollkommen ein in die Welt des perfekten Daseins. Und zwischendurch fragen wir uns immer wieder, wie das die Stars nur machen. Die Antwort ist simpel: Sie haben ständig Stylisten an ihrer Seite, die ihr Make Up zwischendurch immer wieder auffrischen.

Damit Sie nun nicht mehr nur in diese Welt eintauchen, sondern sie auch erleben können, haben wir die wichtigsten Make Up Tipps für ein jüngeres Aussehen zusammengestellt.

Make Up Tipps für ein jüngeres Aussehen: Was wird benötigt?

  • Concealer
  • Puder
  • Lidschatten in hellen Tönen
  • Mascara
  • Rouge
  • Lippenstift in hellen Nuancen

 

Make Up Tipps für ein jüngeres Aussehen: So wirds gemacht!

1

Concealer gegen Augenringe, Fältchen und Äderchen

Der Concealer ist ein wahrer Wunderstift, der wirklich bei keinem Make Up Set fehlen sollte. Wählen Sie die Farbe des Concealers immer eine Nuance heller als ihre Gesichtsfarbe, das wirkt am natürlichsten. Nutzen Sie ihn zum Falten verdecken, vor allem im Bereich der Augen oder gegen lästige Augenringe. Damit er sich der Haut gut anpasst, sollte man ihn vorsichtig aufklopfen.

2

Mit Puder optimale Highlights setzen

Um das Gesicht ebenmäßig und glatt aussehen zu lassen, eignet sich Puder am besten. Diesen können sie zusätzlich noch auf das Dekolleté auftragen.

3

Lidschatten für strahlende Augen

Benutzen Sie unbedingt hellen Lidschatten, denn dieser wirkt nicht nur frischer und jünger, er lässt die Augen auch mehr strahlen und öffnet sie. Achten Sie vor allem auf die passende Farbe des Lidschattens. Zu blauen Augen eignen sich zum Beispiel am besten Goldtöne, zu grünen Augen passen Grautöne sehr gut und bei braunen Augen wirken Blautöne am besten.

4

Mascara für den perfekten Augenaufschlag

Wimperntusche verleiht dem Auge das gewisse Etwas, betont es zusätzlich zum Lidschatten und lässt es größer wirken. Wer Schwierigkeiten hat, die Wimpern in Form zu bringen, sollte erst zu einer Wimpernzange greifen.

5

Rouge für ein frisches Aussehen

Um die geeignete Stelle zum Auftragen zu finden, dürfen Sie erstmal eine Runde lächeln. Ganz genau. Die kleine Kuhle die nun unter ihren Wangen erscheint bestreichen Sie anschließend mit dem Rouge. Auch hier müssen Sie wieder auf die geeignete Farbe achten. Bei hellen Hauttönen eignen sich auch helle Töne am besten, zum Beispiel Pfirsichfarben. Bei dunkleren Hauttypen darf es ruhig ein Goldton sein.

6

Lippenstift oder Gloss zum betonen der Lippen

Auch hier sind helle Farben wieder das „Must-Have“. Dunkle Töne lassen die Lippen kleiner wirken und das gesamte Auftreten eher stenger. Seien Sie jedoch auch vorsichtig mit zu grellen Farben, denn die heben kleinere Fältchen um den Mund noch mehr hervor.
Sie sehen also, mit unseren Make Up Tipps für ein jüngeres Aussehen, lassen wir sogar die Stars alt aussehen.

  Zeitaufwand: 20 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Eine Meinung

  1. nives mestrovic

    Vielen Dank für die super Tipps. Ja, es wirkt tatsächlich. Es ist auch eine Sache der Übung, bis Frau dann in 5 Minuten fertig ist.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.