Llanfyllin Music Festival: Kammermusik in Wales

Das ‚Llanfyllin Music Festival‚, das sich ursprünglich aus einem zwanglosen Musizieren mehrerer Künstler entwickelte, gehört heute zu einem der bedeutendsten und viel besuchten Veranstaltungen klassischer Musik in Wales.

Entstehung des Llanfyllin Music Festivals

Die Entstehung des ‚Llanfyllin Music Festivals‘ ist Bruno Schrecker, dem Cellisten des ‚The Allegri String Quartet‚, zu verdanken. Er kaufte das Gebäude ‚The Old White Lion‘ in Llanfyllin, um es als Ferienhaus zu nutzen.

Er lud Freunde dorthin ein und spielte mit ihnen zwanglos in der ‚St Myllin’s Church‘. Dieses Event entpuppte sich bereits nach kurzer Zeit zu einem formellen und allseits beliebten Konzert, so dass sich die Musiker schließlich im Laufe der Jahre zu einem Quartett zusammenschlossen.

Die Kirche hat sich durch ihre Akustik und ihr Ambiente als perfekter Rahmen der klassischen Kammermusik erwiesen. Bereits etablierte Künstler wie James Campbell, William Bennett und Rian de Waal, ebenso wie einige ihrer Studenten haben das Allegri-Quartett begleitet.

Programm des Llanfyllin Music Festivals

Das am 2., 4., 9. und 11.  Juli 2010 stattfindende Festival bereitet den Gästen ein absolutes Hörvergnügen und findet auch dieses Jahr wieder in der Kirche ‚St Myllin’s Church‚ statt.

Am 2. Juli 2010 führt das ‚The Allegri String Quartet‘ zusammen mit dem Tenor James Gilchrist folgende Stücke auf:

  • Schubert: Quartetsatz,
  • Taylor: Fado song cycle (Weltpremiere),
  • Roth: Seven elements song cycle
  • Mozart: String Quartet No. 23 in F, K 590 (Prussian, No 3)

Am 4. Juli 2010 tritt das ‚The Allegri String Quartet‘ alleine auf:

  • Purcell: Fantazias No.1 and No.10
  • Tippett: String Quartet No. 2
  • Mendelssohn: String Quartet No.2 in A minor, Op 13

Am 9. Juli 2010 wird das ‚The Allegri String Quartet‘ von dem ‚Medlock String Quartet‘ begleitet:

  • Beethoven: String Quartet Op 18 No. 6
  • Mendelssohn: Octet in E flat major, Op. 20
  • Brahms: Quartet for Strings Op. 67 No. 3 in B flat major

Am 11. Juli 2010 spielt der Klarinettist Mark Simpson an der Seite des ‚The Allegri String Quartet‘:

  • Stravinsky: Concertino for string quartet
  • Ravel: String Quartet in F
  • Brahms: Clarinet Quintet

Weitere Aufführungen klassischer Kammermusik

Am 5. Juni 2010 findet das ‚Young Musicians Concert‚ in der Methodist Church in Welshpool statt, an dem Flötistin Jennifer Jones, Sopranistin Ffion Davies und das ‚Polaris Trio‘ teilnehmen.

Am 7. Juli 2010 fungiert das Cain Valley Hotel als Schauplatz des EventsAn evening of Welsh and English song‚, vorgetragen von Beck Sian und Y Blewyn Gwyn.

Am 30. Oktober 2010 präsentieren zahlreiche Künstler im Theatr Hafren eine ‚Harp Gala‚.

Weitere Informationen über das ‚Llanfyllin Music Festival‘ finden Sie hier…

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.