Live von der Buchmesse

Ab heute bis 12. Oktober für Fachleute, am Wochenende für alle geöffnet, kann man sich in der Main-Metropole über die literarischen Highlights informieren, Kontakte knüpfen und sich – gemeinsam mit den anderen erwarteten 279.999 Besuchern – einfach treiben lassen im Meer der Bücher.

Themenschwerpunkte sind die Katalanische Kultur, die Digitalisierung, Analphabetismus und das lebenslange Lernen.

Was genau los ist bei den rund 2.500 Veranstaltungen, welche Prominenz sich gerade wo aufhält und welche Termine man auf keinen Fall verpassen sollte, das erfährt man am besten durch die täglichen Produktionen aus dem neuen Web 2.0 Wohnzimmer in Halle 4.2. Zum Nachlesen oder zum Reinhören. Besucher der Messe haben übrigens die Möglichkeit, hier auch eigene Kommentare zu verfassen und in einer täglichen Sprechstunde um 14 Uhr Fragen zum Thema Blog zu stellen.

2 Meinungen

  1. Kurzer aber kompakter Info-Beitrag… Danke…

  2. Ich war als Autor auf der dieser Buchmesse und muss sagen, dass die Verlage, mit denen ich gesprochen habe, nicht gerade zufrieden waren. Hoffentlich wird es das nächste Mal wieder besser.http://www.thomasklueh.de/blog/

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.