Liquiditätsengpaß in der Haushaltskasse – nützliche Tipps

Energiesparen (Wasser und Strom), Einkaufen beim Discounter, Durchblättern der aktuellen Aktionsbeilagen, viele Ratschläge zielen auf eine mittel- bis langfristige Entlastung der Haushaltskasse hin. Dabei muss man in einigen Fällen sehr kurzfristig die Haushaltskasse entlasten – zum Beispiel bei ungeplanten Ausgaben wie Autoreparaturen oder Arztrechnungen, die keinen Aufschub erlauben. Ist keine Reserve vorhanden, können solche Fälle schnell zum Notfall werden.

Haushaltskasse aufbessern: So wirds gemacht!

1

Lebensmitteleinkauf reduzieren

Nur die dringend benötigten Lebensmittel einkaufen. In den meisten Vorratskellern finden sich Dosen und Gläser, aus denen günstig mehrere Mahlzeiten hergestellt werden können. Auch Grieß, Haferflocken und Milchreis sind eine gute Basis für sättigende Zwischenmahlzeiten. Verarbeiten Sie den Inhalt der Regale, die meist sowieso schon seit längerer Zeit lagern. Keine teuren Getränke mit Pfand einkaufen. Steigen Sie für kurze Zeit um auf Tee oder Eistee, Leitungswasser oder selbstgesprudelte Erfrischungsgetränke und entlasten Sie so die Haushaltskasse.

2

Keller aufräumen

Oft verbirgt sich eine Menge Pfandgut im Keller. Stellen Sie die Flaschen und Kisten zusammen und geben sie beim nächsten Einkauf ab. Hochwertige, gut erhaltene Textilien lassen sich ebenfalls schnell in Bargeld umwandeln. Besonders in Großstädten finden sich außer Second Hand Läden auch Barankäufer für Textilien, die den Einkaufswert direkt bezahlen. Ansonsten Ware in Kommission geben, nach maximal 4 bis 6 Wochen erhält man entweder die unverkauften Stücke zurück oder den Vertriebserlös ausbezahlt. Ungenutzten Gold- oder Silberschmuck kann man auch verkaufen, zur Zeit sind die erlösten Handelspreise für Edelmetall außerordentlich gut.

3

Pfandleihe – kurzfristige Kredite

Im Notfall lassen sich auch wertvolle Gegenstände für ein bis drei Monate verpfänden. Selbst ein Kfz kann bei der Pfandleihe kurzfristig beliehen werden, eine gute Alternative für Kleinunternehmer, einen Engpaß zu überbrücken. Die Zinsen sind gegenüber Bankkrediten sehr hoch, zusätzlich fallen Gebühren an. Dagegen steht ein Pfandleihkredit am selben Tag zur Verfügung, ohne weitere Einkommensunterlagen, Arbeitgeberauskünfte oder ähnliches.

Tipps und Hinweise

  • Schulden eintreiben: Wer schuldet Ihnen Geld? Weisen Sie auf Ihre Zwangslage hin, das bringt Verständnis.
  • Langt das Geld trotzdem nicht für eine dringend fällige Rechnung: Vereinbaren Sie Ratenzahlung, das vermeidet beiden Seiten unnötige Kosten und ist meist eine akzeptable Lösung.
Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.