Lanvin Mode bei H&M: Ab November ist die Kollektion erhältlich

Nach überaus erfolgreichen Kollaborationen mit namhaften Designergrößen wie Karl Lagerfeld, Stella McCartney oder zuletzt Jimmy Choo, konnte das Modeimperium Hennes und Mauritz jetzt einen ganz besonderen Coup landen.

Das wohl gehütete Geheimnis des diesjährigen Stardesigners bei H&M ist gelüftet: Niemand geringeres als das beliebte Pariser Modehaus Lanvin wird die exklusive Kollektion Lanvin by H&M für die schwedische Modekette entwerfen.
Die Entwürfe für Damen- und Herrenmode werden am 2. November im Rahmen einer Fashionshow präsentiert und sind ab dem 23. November in weltweit 200 ausgewählten H&M-Shops erhältlich.

[youtube MWuQcR0IoQE]

Lanvin by H&M – Exklusive Designermode für jedermann

Lanvin, eines der erfolgreichsten Modehäuser Frankreichs, wurde im Jahr 1909 von der Modeschöpferin Jeanne Lanvin gegründet. Seitdem beschäftigte das Unternehmen verschiedene und zum Teil auch sehr bekannte Designer, wie z.B. Giorgio Armani.

Seit 2001 heißt der Kreativdirektor von Lanvin Alber Elbaz und ist hauptsächlich für die Damenkollektionen verantwortlich. Unter seiner Führung wurden bereits etliche Modetrends, wie die Verarbeitung von Bändern, Schleifchen und Metallverzierungen gesetzt, die in der Modewelt nicht mehr wegzudenken sind.

Die Herrenkollektionen werden von Designer Lucas Ossendrijver entworfen. Lanvin-Mode zeichnet sich besonders durch ihren französischen Charme mit Tradition aus. Der Stil ist so wohl modern, als auch verspielt, was sich in der Verarbeitung von Rüschen, Glitzer und Goldverzierungen wiederspiegelt.

Die neuen Designer für H&M

Nachdem sich Alber Elbaz in der Vergangenheit bislang immer dagegen ausgesprochen hatte, für die breite Masse zu produzieren oder seine Ideen zu verschenken, hat ihn der Gedanke mehr Menschen mit seinem Können durch seine Kollektion Lanvin by H&M glücklich zu machen letztendlich doch überzeugt.
Er sagt selbst, dass ihm an einer Zusammenarbeit mit H&M weniger die Tatsache gereizt hat, dass Lanvin dadurch bekannter wird sondern dass H&M dadurch luxuriöser wird.

Auch für die Kollektion Lanvin by H&M verspricht man sich wieder einen riesigen Erfolg der Designer für H&M und schon jetzt wird in der Modewelt schon fleißig spekuliert, wie die limitierten Entwürfe wohl aussehen werden.

Feststeht, dass Elbaz und Ossendrijver ihre Kollektion typisch französisch kreiert haben. Sie haben viele Details und es wird, wie von Lanvin gewohnt, ein besonderes Augenmerk auf die Form der Trends gelegt.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.