Kunstkalender 2010 zu gewinnen!

Die Berliner Künstlerin Uschi Lange hat nun schon ihren vierten Kunstkalender veröffentlicht. Nachdem im letzten Jahr „Berlin“ das Thema war, ist der diesjährige Kalender voll und ganz abstrakt.

Dabei finden sich in gewohnt guter Qualität Aquarelle und auch Acrylbilder der Künstlerin im Kalender wieder.

Vita – Uschi Lange

Uschi Lange – geboren 1957 in Berlin – entdeckt schon früh für sich die Malerei. Bereits als Jugendliche malte sie viel und gern. Bedingt durch Beruf und Familie trat die Kunst jedoch zunächst in den Hintergrund um dann Mitte der Neunziger wiederentdeckt zu werden. Nach autodidaktischem Beginn professionalisierte sie ihren Stil und Technik bei diversen Meistern der Aquarell- und Acrylmalerei. Die im Laufe der Zeit zahlreich entstanden Werke sind das Jahr über in vielen verschiedenen Wanderausstellungen zu sehen – zuletzt im Schlosshotel Cecilienhof in Potsdam.

Kunstkalender aus Berlin: Darf’s etwas besonderes sein?

Mit einer Auflage von nur 150 Stück verspricht der Kalender von Uschi Lange nicht nur Exklusivität sondern auch eine interessante – da weitgehend unbekannte – Alternative als (Weihnachts-) Geschenk. Zwölf abstrakte Motive bieten das ganz Jahr über einen Blickfang und das Beste: Die Qualität des Drucks ist so hochwertig, dass Lieblingsmotive einfach ausgeschnitten und als Kunstdruck weiterverwendet werden können.
Da die Malerei sich schwer in Worten darstellen lässt, hier eine kleine Auswahl von Motiven.

Sowas will ich auch!

Drei (auf Wunsch handsignierte) Kunstkalender werden hier noch pünktlich vor Weihnachten verlost. Interesse? Dann schicke eine E-Mail mit dem Betreff „Kunstkalender 2010“ an info@germanblogs.de
Einsendeschluss ist 13.12.2009 um Mitternacht. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.
Wer bei der Verlosung kein Glück hatte, kann den Kalender für 15 EUR zzgl. Versand direkt bei Uschi Lange bestellen: bestellung@uschilange.de

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.