Kranzplatzfest 2010: Auftakt der Open-Air-Feste in Wiesbaden

Pünktlich zu Pfingsten organisiert die hessische Hauptstadt wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Live-Musik aus den Bereichen Jazz, Rock und Soul, kulinarischem Gaumenschmaus sowie dem Floh– und Künstlermarkt während des 29. Kranzplatzfestes 2010.

Highlights des Kranzplatzfestes

Das Kranzplatzfest feiert sein 29 jähriges Jubiläum und läutet auch dieses Jahr wieder die von Festen geprägte Open-Air-Saison in Wiesbaden ein. Die Besucher können pünktlich zu Pfingsten zahlreichen Live-Bands lauschen, welche auf der Großen und der Kleinen Bühne ihr Programm darbieten.

Einen Floh– und Künstlermarkt wartet auch noch auf das Publikum. Zudem ist für das leibliche Wohl gesorgt. Bevor man sich also am Feiertag zu Hause langweilt, sollte man lieber einen Besuch dieses Festes in Betracht ziehen, das an den fünf Veranstaltungstagen jeweils von 11 bis 24 Uhr geöffnet hat.

Programm auf der Großen Bühne

Von Donnerstag, den 20. Mai 2010, bis Samstag, den 22. Mai 2010, findet um 17 Uhr sowie um 20 Uhr jeweils ein musikalisches Highlight auf dem Straßenfest statt:

  • Donnerstag: 17 Uhr Kaye Ree, 20 Uhr Candy Cream
  • Freitag: 17 Uhr Kosho & Band, 20 Uhr Tom Woll & Friends
  • Samstag: 17 Uhr The Intersphere, 20 Uhr Tommy and the Moondogs

Am Sonntag, den 23. Mai 2010, sowie am Montag, den 24. Mai 2010, kommt zusätzlich noch um 14 Uhr ein Bühnenauftritt hinzu:

  • Sonntag: 14 Uhr Tango Transit, 17 Uhr De Canela, 20 Uhr King Kamehameha Club Band feat. Benjamin Rose
  • Montag: 14 Uhr Beatshots, 17 Uhr Daniel Stelter Quartett, 20 Uhr Cosmo Klein feat. Phunk Guerilla

Programm auf der Kleinen Bühne

Am Donnerstag, den 20. Mai 2010 startet die erste Show um 18 Uhr:

  • Donnerstag: 18 Uhr Johnny and The Jonettes

Von Freitag, den 21. Mai 2010, bis Sonntag, den 23. Mai 2010, treten jeweils um 16 Uhr und um 18 Uhr Musiker auf der Kleinen Bühne auf:

  • Freitag: 16 Uhr Newcomer Bandcontest Platz 3, 18 Uhr Boom-bang
  • Samstag: 16 Uhr Newcomer Bandcontest Platz 2, 18 Uhr Die Rodrigo Brothers feat. Die Rodrigo Sisters
  • Sonntag: 16 Uhr Newcomer Bandcontest Platz 1, 18 Uhr Mallet

Am Montag, den 24. Mai 2010, kann das Publikum um 15 Uhr sowie um 18 Uhr rockiger oder Soul geprägter Musik lauschen:

  • Montag: 15 Uhr Das Rock’n Roll Quartett, 18 Uhr From da Soul

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.