Kirby und das magische Garn: quietschbunte Wollwelt

Aus dem Hause HAL-Laboratory ist bald etwas ganz besonderes zu erwarten. Das im letzten Jahr auf der E3 vorgestellte und in Japan und den USA bereits unter dem Titel „Kirby“s Epic Yarn“ erschienene neue Abenteuer der Bewohner des Planeten Pop-Star kommt als klassisches Jump-and-Run in ganz außergewöhnlichem Gewand daher.

Während die Handlung des Spiels dem klassischen Muster der Kirby-Spiele folgt – also ein paar Gegner besiegen und nebenbei lustige Gimmicks einsammeln- so ist die Ausstattung des Spiels alles andere als gewöhnlich. Dieses Mal muss Kirby das Traumland von einem bösen Zauberer namens Yin-Yarn befreien, der alles was sich ihm in den Weg stellt in Strick- Textil und Näherzeugnisse verwandelt.

Kirby und das magische Garn – liebevolle Welt aus Stoff

So wartet auf den Spieler von Kirby und das magische Garn eine Welt, in der alles aussieht als sei es in mühevoller Handarbeit von Oma gestrickt und gehäkelt worden. Es wimmelt nur so vor Stofffetzen, Flicken und Reißverschlüssen, die ein liebevoll arrangiertes, quietschbuntes Labyrinth ergeben.

In „Kirby und das magische Garn“ ist alles also ein wenig anders und so hat auch Kirby nicht die gewohnte Form eines Marshmallows sondern besteht aus ein paar losen Wollfäden, ist aber mindestens genauso niedlich anzusehen wie immer.

Anders als sonst ist er auch nicht in der Lage seine Gegner einzusaugen und so ihre Fähigkeiten zu kopieren – aus seinem wollenen Körper entweicht die Luft sofort – sondern er muss seine Gegner mit einem Lasso einfangen, mit dem er auch Reißverschlüsse aufziehen und sich durch die traumhafte Welt des Spiels hangeln kann.

Die Verwandlungen des Kirby vom Planeten Pop Star

Das etwas angestaubte Jump-and-Run-Genre zeigt sich hier in einer Dynamik, die absolut zeitgemäß wirkt. Der kleine Kirby verwandelt sich ständig von seiner gewohnten Gestalt in ein Auto, einen Fisch, einen Luftballon, ein Feuerwehrauto und wieder zurück, sodass zwischen den bunten Stoffbahnen keine Langeweile auf der Wii aufkommen kann.

[youtube OK4gKc9OuTk]

In Japan und den USA hat Kirby“s Epic Yarn bereits viele Freunde gefunden und auch hier werden sich sicher viele ab dem Verkaufsstart von Kirby und das magische Garn am 25. Februar 2011 von der bonbonfarbenen Welt verzaubern lassen.

3 Meinungen

  1. Vielen Dank für den interessanten Hinweis. Ich werde es mir notieren. Ab welchen Alter ist es freigegeben?

  2. beschteeeeee spiel eyyy hahahahaa=D

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.