Keine Homosexualität an Polens Schulen?

Der polnische Bildungsminister Roman Giertych hat fast den gesamten Gesetzentwurf entwickelt und als ultrarechter Parteichef der Liga Polnischer Familien wirft er den Mantel der Moral über Polen und auch Europa.

Wenn das Parlament in Polen diesem Gesetzentwurf zustimmt, und nach Aussagen des polnischen Ministerpräsidenten Kaczynski wird es das wohl auch, werden alle Publikationen, selbst Aufklärungsmaterial welches an polnischen Schulen verwendet wird, unter Strafe gestellt.

Für einen Eklat hatte Roman Giertych bereits auf der Heidelberger EU-Bildungsministerkonferenz gesorgt. Seine europäischen Amtskollegen reagierten mit extremem Unverständnis, denn Giertych forderte ein europaweites Verbot homosexueller Propaganda und ebenfalls eine Bestrafung jeglicher Form der Abtreibung.

Frau Merkel fährt ja diese Woche noch nach Polen und wird dies hoffentlich zum Thema machen.

Vielleicht sollte der CSD in Köln 2007 das Thema aufnehmen.

6 Meinungen

  1. So wie die Nazis den Holocoust verleugnen, wollen die Kaczynskies dieser Welt nix von den „satanischen“ Schwulen wissen. Im Grunde kann ich nur drüber lachen, wenns nicht so traurig wäre und wenn nicht die vielen armen schwulen Polen wären, in deren Haut ich nicht stecken möchte.

  2. Wo leben die denn…? Das ist ja fast so wie in den USA, wo das Lehren der Evolutionstheorie in der Schule in einigen Bundesstaaten unter Strafe steht – wohlgemerkt, im Biologieunterricht!

  3. Wer hat die Jungs noch gleich in die EU gelassen?

  4. Sehr gut, Schwule sind kranke Menschen. Würdest du die erziehung deines kindes einem hiomosexuellen überlassen?

  5. guten Morgen Kat:Sie werden sicherlich allen erklären können, was „hiomosexuelle“ sind. Bei Ihrem IQ bestimmt kein Problem.Um Ihren Schwachsinn zu kommentieren, ja ich würde es tun, und bestimmt 10000 fach lieber als von einem so infantilen Wesen wie Sie es zu sein scheinen.

  6. Krankheit fängt meistens im Kopf an, lieber Kat. Ich würde meine Kinder gerne in Homo-Obhut geben. Aber niemals in Deine, mit Deiner Einstellung bist ein ziemlich schlechter Umgang, nicht nur für Kinder.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.