Kanotix 2006-01 RC1 erschienen

Bei Kanotix handelt es sich um ein stabiles Debian (Sid) Live-System, das aehnlich wie das bekanntere Knoppix (von Klaus Knopper) direkt von CD gebootet werden kann und mehrere hundert Standard-Anwendungen und Tools vorinstalliert mitbringt (von Firefox ueber die Brennsoftware K3B, Werkzeuge fuer Netzwerke bis hin zu einem digitalen Videorekorder).

Einziger Wermutstropfen ist das Fehlen des bislang in der Distribution enthaltenen Open-Office-Pakets. Statt dessen sind die Bueroprogramme von KDE enthalten. Ein Nachinstallieren von Open Office ist jedoch schnell und problemlos moeglich. Es gibt wohl keine Linuxdistribution, die mehr Hardware erkennt und automatisch unterstuetzt und so ist es ideal geeignet fuer Anwender, die sich schon immer einmal ein Linux anschauen wollten. Des weiteren ist es im Gegensatz zu Knoppix fuer die Festplatteninstallation geeignet, die i.d.R. nach 15 Minuten abgeschlossen ist. Trotz des Zusatzes 'RC1' (Release-Candidate) kann man bei Kanotix von gewohnt perfekter Qualitaet fuer den taeglichen Gebrauch ausgegangen werden.

Nicht nur fuer Linux-Einsteiger interessant ist das Kanotix-Forum, in dem man meist innerhalb weniger Minuten Antworten erhaelt, wenn man Probleme meldet oder Fragen hat. Linux-Neulinge werden hier gerne gesehen und tatkraeftig unterstuetzt; darueber hinaus gibt es ein Wiki, Installationsanleitungen und natuerlich auch die 'grossen' internationalen Debian-Webseiten.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.