Jiyai Shin: die beste Golferin der Welt

Kennen Sie Jiyai Shin? Wohl eher nicht, obwohl sich hinter diesem Namen eine der ganz großen des Golfsports verbirgt. Obwohl immer noch im Schatten der männlichen Kollegen, gelangen die weiblichen Profi-Golfer zunehmend in den Fokus der Medien. Jiyai Shin mischt hier ganz vorne mit, was sie mit zahlreichen Erfolgen eindrucksvoll belegt.

Die Golfer-Karriere der Jiyai Shin

Bereits 2005, als Jiyai noch in der Highschool war, konnte sie sich als Amateurin den ersten Titel auf einem koreanischen Profiturnier sichern. Gegen Ende dieses Jahres startete sie dann ihre Profikarriere – im Alter von nur 17 Jahren. 2006 konnte sie bereits drei Siege auf der Tour in Korea (KLPGA) verbuchen, 2007 brach sie sämtliche Rekorde auf der KLPGA und gewann 10 von 19 Turnieren. Auch international machte sie von sich reden, indem sie bei den US Open den sechsten und auf der European Tour den zweiten Platz verbuchen konnte.

In den folgenden Jahren setzte sie mit internationalen Erfolgen bei den Australian und den British Open ihre Gewinnserie fort. Im Jahre 2010 erreichte sie erstmals die Nummer Eins der Damen-Weltrangliste. Die Preisgelder ihrer Turniererfolge belaufen sich inzwischen auf mehrere Millionen Euro. Auch diesbezüglich gleicht sich das Frauengolf in dieser eigentlich männlichen Domäne sukzessive an.

Profi-Golfer aus Korea: Ein Blick ins Privatleben von Jiyai Shin

Jiyai Shins Jugend war wohl nicht die leichteste. Während sie auf der Driving Range Bälle schlug, wurde sie benachrichtigt, dass ihre Mutter bei einem Autounfall tödlich verunglückte. Ihre jüngeren Geschwister waren dabei so schwer verletzt worden, dass sie fast ein Jahr lang das Krankenhaus nicht verlassen durften. Nach diesem tragischen Ereignis quartierte sie sich ebenfalls ins Krankenhaus ein, um ihrem Bruder und ihrer Schwester beizustehen. Durch das Geld einer Versicherung der Mutter, konnte sie sich den Aufstieg ihrer Golfkarriere finanzieren und widmete seitdem all ihre Erfolge der Verstorbenen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.