Schaftsandaletten richtig kombinieren: hip aussehen mit diesem Sommermodetrend

Schaftsandaletten richtig kombinieren

Die oft als Römersandalen oder Stiefelsandalen bekannten Schaftsandaletten sind ein optisches Highlight, sehen jedoch leider nur an hübschen und gut proportionieren Beinen attraktiv aus. Man muss ja nicht jeden Trend mitmachen…

Falls doch, sind hier ein paar Tipps, wie man Schaftsandaletten richtig kombinieren kann:

Schaftsandaletten richtig kombinieren: So wirds gemacht!

1

Langes Kleid

Zum langen, fließenden Hippiekleid finde ich sie noch am hübschesten, das passt vom Stil her am Besten. Hippiekleider sind ohnehin in, es gibt sie wie Sand am Meer in fast jedem Shop zu kaufen und im Sommer sind sie unheimlich bequem und lässig, außerdem wirken sie weiblich.

2

Kurzes Kleid

Ebenso süß ist ein etwa knielanges Blümchenkleid aus Baumwolle, also auch eher hippiemäßig verspielt, aber tendenziell mädchenhafter und nicht ganz so verhüllt.

3
Die elegantere, schickere Variante ist das kleine Schwarze. Damit meine ich ein wirklich schlichtes, in etwa knielanges (nicht ZU kurzes) schwarzes und einigermaßen figurbetontes Kleid ohne viel Schnickschnack, denn was in Szene gesetzt werden soll, sind die Schuhe und „weniger ist mehr“. Alternativ geht auch ein entsprechend schlichter, kurzer / knielanger, schwarzer Rock mit einem einigermaßen schlichten, aber hübschen Oberteil, z.B. einem Seidentop.

4

Hose

Eine Hose sollte man nicht tragen, denn da kommen die Sandalen nicht entsprechend zur Geltung. Wenn es eine Hose sein muss, dann diese bitte hochkrempeln, damit man die hübschen Schuhe auch noch sehen kann!

5

Shorts

Die hosenartige Alternative: Eine farbige Leggings oder Strumpfhose in Kombination und dazu nur Shorts, Tweedshorts oder einen kurzen Rock bzw. ein enges, kurzes Minikleid (zum engen, kurzen Minikleid vielleicht eher eine schwarze Leggings und nicht zu dick auftragen, sonst sieht es schnell billig aus!). Je nachdem, was man obenrum anzieht – und da würde alles vom kurzen engen Jeansjäckchen über Tweedblazer bis hin zur Lederjacke funktionieren – ist der Look jugendlich, klassisch oder rockig.

6

Leggings

Abends zum Ausgehen (in den Club, nicht ins Restaurant) darf es auch was mit Glanz sein, also eine schöne Glanzstrumpfhose oder leicht glitzrige, schwarze Leggings und fertig ist der Ausgehlook.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.