Italienische Nacht in München 2009: Oper, Pasta und Wein

La Dolce Vita in Bayern: Die Italienische Nacht in München lädt am 21. August 2009 in die Seebühne im Westpark ein! Italienische Gaumenfreuden und Musikgenüsse tauchen die Open-Air-Bühne in Sendling in das mediterrane Flair der Arena di Verona. Das Konzept der Veranstaltung ist einfach aber genial: Ausschnitte aus den bekanntesten italienischen Opern werden an einem lauen Sommerabend zusammen mit gutem Wein und Kulinarischem wie Pasta und Bruschetta aus Bella Italia präsentiert.

Orchestra della Zona alpina bei der Italienischen Nacht 2009

Für die Musik der Italienischen Nacht 2009 in München sorgt das Orchestra della Zona alpina unter der Leitung des renommierten Münchner Dirigenten Markus Elsner. Zusammen mit erstklassigen Opernsängern wird das Orchestra Arien aus den beliebtesten Opern Italiens darbieten: Ausschnitte aus Verdis La Traviata oder Puccinis Tosca dürfen genauso wenig fehlen wie Rossinis Barbiere di Siviglia.

Oper, Pasta und Wein: Italien auf der Seebühne im Westpark

Die Seebühne im Westpark in Sendling bietet die perfekte Kulisse für die Italienische Nacht in München! Das steinernde Halb-Amphitheater liegt idyllisch am Ufer des Sees und bezaubert mit dem Flair der Arena di Verona. Jedes Jahr lockt die Italienische Nacht zahlreiche Besucher in den Westpark.

Nach den erfolgreichen vorherigen Jahren und ebenso erfolgreichen Gastspielen unter anderem in Ingolstadt, Kempten und Münden, dürfen wir uns also am 21. August 2009 auf einen fulminanten mediterranen Abend in München freuen!

Tickets für die Italienische Nacht sind für 25 Euro zu haben. Zuzüglich ist aber noch mit den Kosten für Speis und Trank zu rechnen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.