Immergrüne Pflanzen und Sträucher: Welche gibt es?

Für den Garten sind immergrüne Pflanzen eine wichtige Strukturpflanze. Besonders im Winter, wenn Sommerblumen keine Chance haben, sind immergrüne Pflanzen, Bäume, Sträucher und Stauden die einzigen Highlights, die dem Garten Struktur geben. Doch nicht nur für den Winter sind solche Pflanzen gut zu gebrauchen. Denn im Sommer dienen grüne Pflanzen und Sträucher als Ruhepunkte zwischen dem bunten Blütenmeer.

Immergrüne Pflanzen: die beliebtesten Vertreter

Die Liste immergrüner Pflanzen ist lang. Hierfür reicht ein Blick ins nächste Gartencenter. Im Angebot gibt es Buchsbäume, Stechpalme, Osmanthus, verschiedene Salbeiarten, Gräser, Heuchera, Bergenien, Rhododendron, Kirschlorbeer oder Skimmie, um nur einige Vertreter zu nennen. Um die Auswahl etwas zu erleichtern, gibt es im Folgenden eine Übersicht der beliebtesten immergrünen Pflanzen.

  • Buchs: Wird oft als Heckenpflanze eingesetzt, wächst allerdings nur sehr langsam. Daher nur für kleine Hecken geeignet. Den Buchs kann man in verschiedene Formen schneiden.
  • Thuja (auch Lebensbaum genannt): Ebenfalls ideal für eine Hecke, kann aber auch alleinstehend zum absoluten Blickfang im Garten werden.
  • Efeu: Sehr beliebt und ein absoluter Klassiker. Efeu wächst sehr schnell und ist prädestiniert als Sichtschutz oder Blätterdach. Die erfrorenen Triebe des Efeus werden im Frühjahr ausgeschnitten.
  • Stechpalme: Eine stachelige Pflanzen, wie der Name schon vermuten lässt, aber dafür umso schöner. Besonders wenn die roten Beeren gebildet werden. Ab Vorsicht: Der Busch ist giftig.
  • Eibe: Die Eibe ist ein immergrüner Nadelbaum, der hübsche rote Früchte trägt. Aber auch diese Pflanze ist giftig.
  • Kirschlorbeer: Grünt das ganze Jahr und ist zudem schnellwachsend. Daher ist Kirschlorbeer ein idealer Kandidat für die Hecke. Die Pflanze bildet dunkle Beeren, die giftig sind.

Immergrüne Sträucher: Riesige Auswahl und beliebte Vertreter

Auch immergrüne Sträucher sind sind wie immergrüne Pflanzen in einer riesigen Anzahl vorhanden. Zu den beliebtesten ihrer Art gehören der Echte Lavendel, die Rote Johannisbeere (Obststrauch), die Ringelblume (Sommerblume), die Petersilie (Küchenkraut) und die Tomate (Fruchtgemüse).

Doch da vor allem in der Gartenwelt die Geschmäcker sehr verschieden sind, muss letztendlich jeder Gartenbesitzer für sich entscheiden. Immergrüne Sträucher können dabei nach ihrer Wuchsgröße (Bodendeckende und Zwergsträucher sowie Kleinsträucher und Großsträucher) differenziert werden. Für einen Überblick aller immergrünen Sträucher lohnt ein Blick auf die Gartendatenbank.

Weiterführende Links

http://www.gartendatenbank.de/kategorie/immergr%FCne+str%E4ucher

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.