I’m bringing sexy bag! Taschentrends für die Saison Herbst/Winter 2013/14

Handtaschen und Schuhe

Die Herbst- und Wintersaison 2013/14 wird in erster Linie elegant, stilvoll und auch ein wenig extravagant. Jedenfalls was die Taschenmode betrifft, denn die Trends für die kommenden Monate tendieren eindeutig in diese Richtung. Zwar bleibt Schwarz selbstverständlich weiterhin ein Thema, dennoch drängt sich aktuell ein zweiter Farbton in den Vordergrund. Und auch in puncto Design gibt es Neuigkeiten: Neben den damenhaften Clutches werden nämlich auch auffallende Animal-Print-Bags eine ganz große Rolle spielen.

Damit liegen Sie demnächst modisch absolut richtig

Dezente und eher schlichte Mäppchen sind momentan stark im Kommen. Sie überzeugen in der kommenden Saison durch ein sehr geradliniges und dennoch auch charmantes Design. Ob der Besuch im Theater, das Essen beim angesagten In-Italiener oder die alljährliche Weihnachtsfeier im Betrieb: Die femininen Mäppchen können Sie zu unzähligen Gelegenheiten tragen. Vorausgesetzt Sie wählen eine der topaktuellen Farbtöne, die so wunderbar zu den kalten Monaten passen. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala liegt diesbezüglich ein Klassiker, der schon in den vergangenen Jahren immer mal wieder für Furore sorgte: Grau in allen Nuancen gilt momentan nämlich wieder als der Hingucker schlechthin. Ein weiterer Vorteil: Dieser vielseitige Farbton ist für Frauen wirklich jeder Altersgruppe geeignet. Falls Sie aktuell auf der Suche nach einem solchen Modell sind: Eine sehr umfangreiche Auswahl finden Sie zum Beispiel bei Luxodo.

Kuschelig weich oder lieber richtig cool und rockig

Von diesem kommenden Trend dürften viele Modekenner überrascht sein: Taschen mit Nieten werden nämlich in der Herbst- und Wintersaison zu einem unentbehrlichen Begleiter für die fashion-orientierte Frau. Und diese Nieten dürfen auch durchaus einmal etwas auffallender sein. Falls Ihnen dieser Style ein wenig zu rockig erscheint und Sie es lieber weiblicher mögen: Zahlreiche Designer setzen aktuell auf kuschelig-weiches Lammfell, das dezent und dennoch unübersehbar in oder auf den Taschen platziert wird. Ein solcher Look bringt im Winter sicherlich sämtliche Schneeflocken zum Schmelzen!
Wie bereits erwähnt, sind auch die lässigen Animal-Print-Bags wieder ganz stark im Kommen. Ob Zebra, Leopard oder gar Schlange: Die raffinierten Taschen im Raubtierlook garantieren Ihnen auf jeden Fall einen großen Auftritt!

Taschentrends wecken Vorfreude auf die kalte Jahreszeit

Endlich gibt es wieder einen Grund, sich auf Herbst und Winter zu freuen, denn die neuen Taschentrends trösten mit Leichtigkeit über dunkle Tage und frostige Kälte hinweg! Ob kuschelig mit Lammfell, atemberaubend stylische Taschen mit Nieten, charmante Clutch oder raffinierte Raubtier-Prints, die an den Urwald erinnern: die Wahl wird bestimmt schwer fallen.

Bildquelle: adisa – Fotolia

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.