Hühner legen Pillen

Therapeutische Proteine künstlich herzustellen sei eine teure Angelegenheit. Man verspricht sich mit dem Umweg über die Hühner eine Möglichkeit, Medikamente preiswerter herzustellen und auf dem Markt anzubieten. Allerdings müssen dazu über Hühnergenerationen hinweg „transgene“ Hühner gezüchtet werden. Das gelingt momentan nur bei 4% der Nachkommen. Die Forscher vom Roslin Institute (bekannt durch das Schaf Dolly) berichten, selbst noch am Anfang ihrer Möglichkeiten zu sein.

Faktenquelle: Reuters
Fotoquelle: Pixelquelle.de

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.