Hook Island: Die besten Tipps und Ausflüge

Hook Island ist immer eine Reise wert, denn man kann hier so viel Schönes erleben und kennenlernen, da es viele Facetten miteinander vereint.

Der Nationalpark verfügt nicht nur über wunderschöne Strände, die zum Ausruhen und Relaxen einladen, sondern ist ebenso ein Wanderparadies, denn man findet sehr schöne Wanderwege. Aber auch Macona und Nara, zwei prächtige fjordähnliche Buchten mit einer Länge von fünf Kilometern gehören zu Hook Island und stehen den Besuchern zum Verweilen zur Verfügung. Es ist nicht schwer auf Hook Island für jeden die passende Freizeitbeschäftigung zu finden, da der Nationalpark nur so von Sehenswürdigkeiten angereichert ist und es einfach Spaß macht diese Gegend sowie ihre liebenswerten Bewohner kennenzulernen.

Hook Island: Die schönsten Ausflugsziele im Überblick!

  • Ausflugsziel: Sternwarte
  • Whitsunday Great
  • Unterwasser Observatorium
  • Sea World
  • Whitsunday Grea
  • Dysart
  • Clermont-Detektoren

 

Hook Island: Die schönsten Ausflugsziele!

1

Die Planung im Allgemeinen

Bereits im Vorfeld einer jeden Reise sollte mit der Planung begonnen werden, wenn dies nicht schon über ein Reisebüro erledigt wurde. Denn das spart wertvolle Zeit, die dann zum Besichtigen, Relaxen oder Schnorcheln verwendet werden kann. 

2

weitere Planung der Ausflüge auf Hook

Wichtig hierfür ist es zu wissen, welcher Aktivität man das größte Interesse widmen möchte, denn für Sonnenanbeter gelten andere Voraussetzungen als für Urlauber, die das Land und die Menschen kennenlernen möchten.
Es ist natürlich auch möglich den Urlaub zu splitten, so kann man beiden Aktivitäten gerecht werden.

3

Wo gibt es die schönsten Strände in Hook Island?

Hat man diese Überlegung abgeschlossen, geht es daran die schönsten Strände oder Lagunen zu finden, die einem Bade – und Schnorchel Urlaub entgegenkommen. Wie die Airlie Beach Lagoon mit ihren grasbewachsenen Hügeln und Gärten, wo ein jeder Ruhe und Entspannung findet. Ebenso einladend sind die Whitsundays Inseln und der Withehaven Beach.

4

Unterwasser Observatorium

Zu den sehenswertesten Attraktionen von Hook Island gehört das Unterwasser Observatorium der Insel das einfach ein Muss für jeden Besucher ist.
Ebenso sehenswert sind Meereslebewesen und Korallen, welche man in ihrem eigenen Lebensraum besichtigen und bewundern kann, hier stehen Meeresbiologen mit Rat und Tat zur Seite, die das Wunder des Riffs anschaulich erklären.

5

Sea World

Einen besonderen Tag für die ganze Familie bietet Sea World , denn hier findet man eine Vielzahl an Fahrgeschäften, Shows und jede Menge Attraktionen.

6

Dysart

Wer lieber Vögel beobachten möchte, der ist in Dysart einer Bergbaustadt genau richtig, denn Dysart ist die Heimat von zahlreichen Vogelarten.

7

Clermont-Detektoren

Auch immer wieder eine tolle Idee für die Urlaubsplanung sind die Clermont-Detektoren, hier kann man sich auf die Suche nach richtigem Gold begeben.

8

Whitsunday Great

Neben diesen Ausflügen bieten sich auch Erkundungen und Ausflüge auf den angrenzenden Inseln und Städten an.
Ein Erlebnis der besonderen Art ist hierbei ein Ausflug in die Whitsunday Great, welche, durch die vor Millionen von Jahren vorherrschende vulkanische Aktivität, geschaffen wurde und heute eine sehr zerklüftete Landschaft darstellt. Die Villa Botanica ist der perfekte Ort um die Hochzeit zu erleben, da Heiratswillige hier das Paradies auf Erden erleben.

Wer einmal hier war, wird diese Region in ihrer ganzen Vielfalt lieben und gern jederzeit hierher zurückkommen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.