Hofbräuhaus München: Bayerische Tradition am Platzl

Das Hofbräuhaus München steht seit über 400 Jahren am Platzl und gehört zum Stadtleben, wie die Weißwurst zu Bayern. Von Wilhelm V. angeregt, sollte die Brauerei die Kosten durch importiertes Bier senken, indem eigenes Braunbier in der Stadt hergestellt wurde.

Bald gesellte sich auch das berühmte Weißbier hinzu und stellte den Grundstein für nicht nur den weithin bekannten Ruf des Brauhauses, sondern auch für die Bayerische Wirtschaft an sich. Seit 1828 werden am Platzl auch Gäste in der Schankstube bewirtet.

Das Hofbräuhaus München ist die wohl bekannteste Gaststätte der Welt

Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Hofbräuhaus etliche Male umgestaltet und wurde auch für grundverschiedene politische und wirtschaftliche Interessen genutzt. Nachdem es im Zweiten Weltkrieg so gut wie vollständig zerstört wurde, konnte es mit viel Aufwand und Geld rekonstruiert werden. In Las Vegas wurde das Hofbräuhaus München im Jahr 2004 originalgetreu nachgebaut. Die Gaststätte befindet sich seit dreißig Jahren im Familienbesitz der Wirtsleute Sperger.

Das heutige Hofbräuhaus am Platzl ist nach wie vor seinen Traditionen verpflichtet, hat sich aber auch den modernen Gegebenheiten angepasst. So kann man auf der offiziellen Webseite der gastronomischen Institution die aktuelle Tageskarte einem Newsletter gleich abonnieren, sich über die musikalischen Veranstaltungen informieren und im Hofbräuhaus Podcast erfährt man spannende und urige Geschichten aus der langen Historie der Wirtschaft.

Die Bayerische Tradition wird am Platzl gepflegt

Auch das allseits bekannte Hofbräuhaus-Lied („In München steht ein Hofbräuhaus – oans, zwoa, g’suffa“) hat dafür gesorgt, dass das traditionsreiche Wirtshaus in aller Welt für die bayerische Kultur steht. Und so finden sich Touristen gemeinsam mit Einheimischen im Münchener Hofbräuhaus ein und teilen eine beschwingte Zeit bei Maß und Brotzeit.

Die Öffnungszeiten im Hofbräuhaus München sind täglich von 09.00 bis 23.30 Uhr.

2 Meinungen

  1. Also ich kann nur beistimmen, das Münchner Hofbräuhaus ist in München ein absolutes Muss! Wer München kennenlernen will und Münchens Kultur, sollte auf keinen Fall auf das Hofbräuhaus verzichten! Das Essen schmeckt spitze und wird nach alter bayerischer Tradition angerichtet… nebenbei, sehr freundliche Bedienung und gute Preise!

  2. Da fällt mir ein, da war ich auch schon lange nicht mehr….zur Vorbereitung auf das Oktoberfest wäre das mal wieder was 😉

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.