Hier feiern wir besonders gerne ins neue Jahr

Auf Wiedersehen im neuen Jahr: Deutsche packt zum Jahreswechsel die Reiselust. Prag, Berlin, New York oder Dubai – einige Städte sind Silvester besonders gefragt. Hier verraten wir Ihnen, in welchen Top-Metropolen die Deutschen gern die Korken knallen lassen.

Deutsche verbringen Silvestern gern in einer Top-Metropole

Jedes Jahr die gleiche quälende Frage: „Wo feiert ihr Silvester?“ Mit Freunden, allein zu Hause, mit der Familie oder weit, weit weg? Eines ist auf jeden Fall klar: Viele haben hohe Erwartungen an den letzten Tag des Jahres und den ersten des neuen Jahres. Die Silvesterfeier muss also etwas ganz Besonderes sein. Um diesen Erwartungen auch gerecht zu werden, zieht es viele Deutsche zum Feiern in weit entfernte Metropolen. Laut einer Umfrage der Reise-Webseite TripAdvisor verbringen 52 Prozent der Befragten den Jahreswechsel fernab ihrer Heimat.

Hier feiern Deutsche Silvester

Die Deutschen packt zum Jahreswechsel noch einmal die Reiselust. Aber wo genau treibt sie ihre Reiselust hin? Die Antwort lautet: Berlin! Die Hauptstadt rangiert weit oben auf der Liste mit den Orten, an denen die Deutschen gern aufs neue Jahr anstoßen. Auf Platz zwei folgt Amsterdam – vor London (3. Platz) und Paris (4. Platz). Und sogar nach New York (5. Platz) zieht es viele zum Jahreswechsel. Beliebt sind auch Hamburg (6. Platz), Dubai (7. Platz) und Prag (8. Platz).

Und was kostet der Silvester-Spaß?

Das Geschäft mit dem Silvester-Tourismus ist ein äußerts gutes. Und darum werden all diejenigen, die das Reisefieber packt, kräftig zur Kasse gebeten. In Berlin steigen die Hotelpreise um sagenhafte 17 Prozent. Wer den Raketenhimmel am Big Apple bewundern möchte, muss dafür gut 18 Prozent mehr zahlen als gewöhnlich. In Dubai explodieren die Preise gewaltig: Silvester-Reisen kosten bis zu 60 Prozent mehr. Die eh schon teuren Städte Paris und London wirken an Silvester direkt bescheiden: Gerade mal fünf Prozent teurer ist der Aufenthalt dort zum Jahreswechsel.

Hotel-Preise zu Silvester im Überblick – nach Beliebtheit

  • 1. Berlin: 111 Euro – 17 Prozent Zuwachs zur Durchschnittsrate
  • 2. Amsterdam: 183 Euro – 19 Prozent Zuwachs zur Durchschnittsrate
  • 3. London: 205 Euro – 5 Prozent Zuwachs zur Durchschnittsrate
  • 4. Paris: 195 Euro – 5 Prozent Zuwachs zur Durchschnittsrate
  • 5. New York: 326 Euro – 18 Prozent Zuwachs zur Durchschnittsrate
  • 6. Hamburg: 114 Euro – 6 Prozent weniger als zur Durchschnittsrate
  • 7. Dubai: 210 Euro – 60 Prozent Zuwachs zur Durchschnittsrate
  • 8. Prag: 156 Euro – 68 Prozent Zuwachs zur Durchschnittsrate

Foto: Fotolia, 26858389, detailblick

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.