Hebephrene Schizophrenie, BusinessNews, Germanblogs und die Blogbar

Von hebephrener Schizophrenie Betroffene fallen insbesondere wie folgt auf (aus Wikipedia):

Die hebephrene Schizophrenie führt zu einer flachen Stimmungslage ohne Schwingungsfähigkeit, teilweise resonanzlos, depressiv, ohne emotionale Wärme, dann wieder auffallend durch manchmal läppisch-heiteres oder überhaupt läppisches Benehmen, durch ein nicht nachfühlbares Lachen und eine Inadäquatheit zwischen äußerer Situation und Reaktion. Die Sprache der Erkrankten ist oft gekennzeichnet durch Assoziationslockerungen, durch Danebenreden (Antworten sind nur indirekt oder gar nicht mit der Frage verbunden) oder sogar auch bis zur Unverständlichkeit desorganisiert (Wortsalat,Schizophasie).

Die Verlagsgruppe Handelsblatt stellt die kostenlose Zeitung "BusinessNews" ein. Die letzte Ausgabe erscheint diesen Freitag. Die ebenfalls von Holtzbrinck betriebene Plattform Germanblogs hat sich soeben einer technischen Renovierung unterzogen und ist nach wie vor dabei, unverändert die anfangs ausgegebene Zielstellung zu verfolgen:

Unsere Themenblogs sollen sich zu attraktiven Online-Medien mit aktuellen und relevanten Inhalten entwickeln, die klassischen Medien Konkurrenz machen.

Der Rebell ohne Markt Don Alphonso Meyer von der Blogbar hat da was nicht verstanden. Er titelt nämlich: "Aus für BusinessNews: Und wieder helfen Blogs bei Holtzbrinck nicht weiter." und vermischt darin die Meldung zu BusinessNews, der Officezeitung, mit Spekulationen zu Germanblogs, die jedweder Grundlage entbehren. Richtig ist, dass in BusinessNews Anreißer zu Blogartikeln in den Germanblogs platziert wurden und derzeit noch werden. Insofern könnte man schon auf die verquere Idee kommen, dass selbst diese Anreißer BusinessNews nicht haben retten können und Blogs daher Holtzbrinck wieder nicht weiterhelfen konnten.

Dieser Zusammenhang wäre allerdings zumindest als assoziativ ziemlich locker, wenn nicht gar nur als Danebenreden zu bezeichnen.

(Foto: www.pixelio.de) 

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.