Großeltern – Wie sehr Kinder und Eltern von ihnen profitieren

Das große Kind quengelt, das kleine Kind schreit und die Eltern sind nahe des Nervenzusammenbruchs. Wer jetzt Oma und Opa in der Nähe hat, kann auf deren Hilfe zählen, einmal tief durchatmen und sich dann mit voller Energie wieder Haushalt und Erziehung widmen. Denn Großeltern können in vielen Situationen und auf unterschiedliche Weise Eltern unter die Arme greifen.

Vor der Geburt

Nachwuchs hat sich angekündigt? Mit den werdenden Eltern freuen sich die zukünftigen Omas und Opas mindestens genauso. Deshalb helfen sie auch gerne bei wichtigen Vorbereitungen und Anschaffungen wie Kinderzimmer einrichten, Babyausstattung kaufen oder Sparbuch anlegen. Nicht nur der finanzielle Aspekt tut vielen Eltern hier gut. Zu wissen, dass Unterstützung da ist, hilft vielen werdenden Mamas und Papas in der Zeit vor der Geburt.

Während der ersten Monate

Nach der Geburt können Oma und Opa – sofern sie denn in der Nähe wohnen – auch schnell einspringen, wenn es im Haus drunter und drüber geht, weil das Baby seit Stunden schreit, die Eltern nicht geschlafen und geduscht haben oder vor lauter Windeln wechseln einfach nicht zum Kochen kommen. Jetzt sind die Großeltern gefragt: Ob Baby wiegen, Lieder singen, die Wohnung putzen oder leckeren Eintopf kochen. Jede Hilfe wird von jungen Eltern gerne angenommen. Noch ein Vorteil bei all dem Stress: Die eigenen Eltern verzeihen auch mal einen scharfen Ton und kennen sich besser im Haushalt aus als Freunde oder Nachbarn.

Für alle Generationen eine schöne Zeit

Hat sich das Leben mit dem Kind eingependelt, sind die Großeltern immer noch ein wahrer Segen. Als Rentner können sie die Enkelkinder regelmäßig an einem festgelegten Tag in der Woche beaufsichtigen. Das tut nicht nur Mama und Papa gut. Die Kinder freuen sich ebenfalls, einmal andere Menschen um sich zu haben und ein bisschen verwöhnt zu werden. Auch als Babysitter für den Kinoabend oder während der Ferien können Oma und Opa prima aushelfen.

Fotonachweis: Thinkstock, 462208869, iStock, IPGGutenbergUKLtd

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.