Green Lantern: Rise of the Manhunters

Dieses Jahr wird es grün. Nachdem Batman unter Chris Nolan die Kinos erfolgreich eroberte und der dritte Teil Dark Knight Rises ansteht, zudem Superman unter Federführung von Zack Snyder (300, Watchmen, Sucker Punch) einem Reboot in Form von Superman: Man of Steel unterzogen wird, kommt nun ein weiterer wichtiger Teil des DC-Universums in den Kinos: Green Lantern. Die Geschichte von Hal Jordan produziert von Warner Bros.

Geschichtsunterricht mit Green Lantern: Rise of the Manhunters

Das Spiel setzt nach dem Kinofilm an und behandelt die Geschichte um den Ursprung des Green Lantern Corps. Lange vor der Geburt des Corps gab es keine grünen Wächter, sondern von den Wächtern geschaffene Maschinen, die Manhunter. Rote Roboter, die wie eine Art intergalaktische Polizei das All vor dem Bösen bewachten. Ein Manhunter wurde mit einem „Hunt“-Code versehen, der ihn jeden noch so Kriminellen bis zum Tode verfolgen lies. Irgendwann gab es keine Kriminelle mehr und der Untercode nahm Überhand. Fortan wurde alles und jeder erbittert gejagt und die Manhunter machten keinen Unterschied mehr, wen oder was sie jagten. Sie wendeten sich selbst gegen ihre Erschaffer und die Wächter sahen sich gezwungen die Maschinen zu zerstören (bekannt unter das Massaker von Sektor 666 – eine Anspielung auf die Zahl des Teufels). Wenige entkamen und lebten im Exil. Bis heute!

[youtube nFKzubma264]

Was dem Spieler erwartet

Green Lantern: Rise of the Manhunters ist ein simples Actionspiel. Da tauchen ein paar Schurken auf und die gilt es als Hal Jordan zu vernichten. An unserer Seite stehen Kilowog, der große raue Ausbilder mit weichem Kern, sowie der undurchsichtige Sinestro, der noch ein Green Lantern ist. Das kurzweilige Gemetzel ist optisch ansprechend, ist aber kein Höhenflug. Fans der grünen Leuchten können durchaus zum Controller greifen, alle anderen sollten vielleicht zunächst ins Kino gehen und sich den Film anschauen

Das Spiel Green Lantern: Rise of the Manhunters erscheint am 1. Juli für die Ps3, den PC, die Nintendo Wii, für Nintendo DS und für die Xbox 360.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.