GPS Logger

GPS Logger – GPS Daten aufzeichnen

Solche Geräte bieten kaum Möglichkeiten, während des Gebrauchs, auf die bereits abgespeicherten Daten zuzugreifen. Die genauen Einstellungen, wie zum Beispiel die Anzahl der pro Minute abgespeicherten GPS Koordinaten, werden erst bei dem Anschluss mit einem Rechner ermöglicht.

GPS Travel Logger

Heute werden die GPS Logger besonders oft in Sportflugzeugen angetroffen. Dort ersetzen sie derzeit den manuellen Höhenmesser, der früher in älteren und kleineren Fluggeräten zu finden war. Durch die Mithilfe des GPS kann man fast genaue Höhendaten erhalten. Die GPS Logger halten die geflogenen Höhendaten bis auf 10-20 Meter genau fest. Bei Wettbewerben mit Segelflugzeugen zeichnen diese Geräte auch die Motorlaufzeit auf. Somit kann sichergestellt werden ob der Lauf als regulär gilt. Aber auch Privatpersonen können einen GPS Logger erwerben. Damit wird es ermöglicht, zurückgelegte Strecken genau auf eine Karte zu projektieren und zu analysieren.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.