Ghost Trick: Phantom-Detektiv für NDS

„Ghost Trick“ ist eine außergewöhnliche Variante eines Detektiv-Spiels. Hauptdarsteller Sissel ist tot und muss seinen eigenen Mord aufklären. Unterstützt von einer besessenen Lampe namens Kuneri findet er heraus, dass er als Phantom-Detektiv nach seinem Ableben über Kräfte verfügt, die er richtig eingesetzt dazu nutzen kann, andere vor dem gleichen Schicksal zu bewahren. Hierbei kommt vor allem das zum Einsatz, was man von einem guten Poltergeist erwartet: leblose Gegenstände werden per Gedankenkraft bewegt, wodurch die Gegner verwirrt und die Lebenden vor ihrem nahenden Tod gerettet werden können.

Ghost Trick: Puzzles und Geister

Sissel hat sein eher unschönes Ende auf einer Müllhalde gefunden, wo sich auch die Detektivin Lynne und der kurzsichtige Killer Jeego befinden. Nun muss der Verstorbene herausfinden, wer er war und wieso er das Zeitliche segnen musste. Auf der Suche nach der Wahrheit lernt er, dass er vier Minuten in die Vergangenheit reisen kann, um die Ausgangssituation anderer Ermordeter zu ändern. Indem er von Objekt zu Objekt springt und die Position verändert, kann er auch das Schicksal abwenden.

Die Aufgabe der Spieler ist nun, in jedem Level herauszufinden, wie die jeweilige Person gestorben ist, um dann die Räume und die Situationen so anzugleichen, dass eben dieses nicht geschieht. Im Prinzip „Ghost Trick“ also eine recht einfache Manipulationsgeschichte: Dreh an diesem Rad, leg den Hebel um – doch durch die geniale und stylische Grafik und die abgefahrene (und erstaunlich logische) Geschichte entfaltet sich das Point and Click Adventure für den Nintendo DS zu einer echten Neuerung des Genres und zeigt einmal mehr, wo die Vorzüge der Handheld-Konsole liegen.

Rätselhaftes von Capcom für Nintendo DS

Der Kopf hinter dem neuen Capcom Knaller ist niemand geringeres als Shu Takumi, der bereits für die Reihe um Ace Attorney verantwortlich zeichnete. Mit dem neuen Puzzle Spiel für die Nintendo Handheld Konsole gelingt es ihm und seinem Studio, die typischen Elemente des Genres (Rätsel lösen, Geheimnisse aufdecken, Gegenstände bewegen, gegen die Zeit spielen) neu zu verpacken und logisch in eine spannende Gespenstergeschichte einzubinden.

Das Capcom Spiel wird noch im vierten Quartal 2010 oder im ersten Quartal 2011 erwartet. Seiten wie Amazon kennen noch keinen genaueren Veröffentlichungstermin, doch wird auch gemunkelt, „Ghost Trick“ könnte am 14. Januar 2011 nur wenige Tage nach der Veröffentlichung für amerikanische Nintendo DS Freunde auch in Europa erscheinen.

3 Meinungen

  1. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dieses Spiel ein echter Knaller wird! Die Vorschau für den neuen Film hat mich absolut begeistert und ich kann mir durchaus vorstellen, dass eine Spiel-Umsetzung sehr gut beim Publikum ankommen wird! Besonders die Optik dieses Spiels wird einen mit Sicherheit vom Hocker reißen.

  2. Das hört sich super an, werden das mit der Familie an Ostern ausprobieren, danke 🙂

  3. Tolle Tricks. Danke für die ganzen Informationen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.