Gesichtsmaske für trockene Haut: Rezept für Avocado-Honig-Maske

Sehr viele Frauen leiden unter trockener Gesichtshaut, gerade in der kalten Winterzeit ein Thema. Ständige Anwendungen mit alkoholischen Pflegeprodukten oder Seifen setzten der Haut außerdem zu. Damit die Gesichtshaut eine frische und rosige Farbe erhält und eigenes Fett bilden kann, ist eine Gesichtsmaske ratsam.

Für trockene Haut sollten cremige Masken verwendet werden, sie unterstützen die Zellerneuerung und regenerieren die Haut. Wer die Gesichtshaut auf eine Gesichtsmaske für trockene Haut vorbereiten möchte, kann vorher ein Peeling auftragen. Ein Peeling kann übrigens auch mithilfe von Hausmitteln selbst angerührt werden.

Fertige Gesichtsmasken sind teilweise sehr teuer und einige Menschen reagieren allergisch darauf. Warum nicht mal selbst Hand anlegen und eine Gesichtsmaske selber machen? So weiß man genau, was die Maske enthält. Unter den zahlreichen selbst gemachten Rezepten der Gesichtsmasken für trockene Haut ist garantiert für jeden etwas dabei.

Gesichtsmaske für trockene Haut: Was wird benötigt

  • 1 Teelöffel flüssiger Honig
  • 1 Teelöffel Avocado (reifes Fruchtfleisch)
  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • 1 Teelöffel Hamameliswasser
  • 1 Eigelb
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Haarband
  • CD mit Entspannungsmusik
  • Reinigungslotion für trockene Haut
  • 1 feuchtes Handtuch (getränkt in heißem Wasser)
  • Wattepads

 

Gesichtsmaske für trockene Haut: So wirds gemacht!

1

Vorreinigung

Schminken Sie sich komplett ab und reinigen sie Ihre Haut mit einer milden Reinigungslotion für trockene Haut.

2
Legen Sie die CD mit Entspannungsmusik ein.

3
Tränken Sie das Handtuch in heißem Wasser und drücken Sie es gut aus. Nun für 5 Minuten auf das Gesicht legen, damit sich die Poren öffnen.

4

Die Gesichtsmaske anrühren

Einen Teelöffel flüssigem Honig und einen Teelöffel Fruchtfleisch einer reifen Avocado gut verrühren. Das Fruchtfleisch der Avocado muss vorher gut zerkleinern werden.

5
Einen Teelöffel puren Apfelessig sowie einen Teelöffel Hamameliswasser hinzugeben und ebenfalls untermischen.

6
Dann das Eigelb schaumig schlagen und unter die vorbereitete Honig-Avocadofruchtfleischmasse heben.

7
Nun drei Esslöffel Olivenöl, tröpfchenweiße und unter ständigem Rühren, beifügen. Die fertige Masse wird zum Schluss noch mal etwas aufgequirlt.

8

Anwendung der Maske

Haare mit einem Haarband oder Ähnlichem zurückhalten und mit den Fingern die fertige Maske großzügig auf Gesicht und Hals auftragen.

9
Wenn die Masse gut verteilt ist, ist es empfehlenswert, sich für ungefähr 30 Minuten in eine bequeme Lage zu bringen und dabei der Musik zu lauschen.

10
Nach der 30 minütigen Einwirkzeit ist die Gesichtsmaske mit ausreichenden lauwarmen Wasser abzunehmen.

Tipps und Hinweise

  • Augen, Mund und Nase beim Auftragen der Maske aussparen
  • Wer möchte, darf sich auch ruhig Kompressen auf die Augen legen, solange die Maske einwirkt.
  • Die Haut kann nach der Anwendung mit weiteren Pflegeprodukten, vielleicht sogar selbst gemachten Cremes oder Ähnlichem, gepflegt werden.
  Zeitaufwand: 40 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Eine Meinung

  1. …danke für den tollen Tipp. Werde es gleich mal ausprobieren.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.