Geschenke für Golfer: Tipps für die perfekte Überraschung

Passende Geschenke für Golfer zu finden ist kein Ding der Unmöglichkeit.

Schließlich ist die Geschenk-Palette für Golfer sehr groß und hält allerhand Nützliches sowie Ausgefallenes bereit.

Damit Sie bei der Suche nach einem wirklichen guten Golfgeschenk einen Volltreffer landen, lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren.

Praktische Geschenke für Golfer

Wenn es praktisch sein soll, gibt es gerade im Golfsport allerhand Utensilien, die auch mal lustig sein können, über die sich jeder Golfer aber auf jeden Fall freuen würde, als da wären

  • Golfbälle,
  • Pitchgabeln,
  • Tees,
  • Golfhandschuhe oder
  • Schutzkappen für die Golfschläger

Diese Geschenke gehören der günstigeren Preiskategorie an. Ebenfalls günstig und praktisch, doch dafür kreativer, sind beispielsweise Golfbälle mit witzigem Aufdruck oder Tees in der Farbenkombination eines Landes.

Doch auch für den heimischen Gebrauch gibt es zahlreiche Gadgets und Haushaltsartikel, mit denen man Golfern sicherlich eine Freude macht. Ob ein Golf-Wurfwecker, der jeden Aufschlag gegen die Wand problemlos wegsteckt, eine Puttingmatte mit Rücklaufsystem zum trainieren in den heimischen vier Wänden oder ein schönes Golfregal aus Echtholz, dass dank spezieller Einbuchtungen der ideale Aufbewahrungsort schöner Golfbälle ist.

Geschenke für Golfer: lustig verrückt bis teuer

Weitere gute und lustige Golfgeschenke sind:

  • ein Salz- und Pfefferstreuer in Golfballform,
  • ein nützlicher USB-Stick im Gewand eines Golfschlägers oder
  • spezielle Golftassen mit lustigen Aufdrücken oder sogar einem Loch in der Mitte, welches in die Tasse reingeht, aber natürlich geschlossen ist.
  • Auch Wein- oder Schnapsgläser werden in einer Golfball-Form angeboten.

Wenn es etwas teurer sein darf, bieten sich folgende Geschenke für Golfer an:

  • ein Golfballfinder (elektronisches Gerät hilft dank Kamera, LCD Display, Vibrationsalarm bei der Suche nach Bällen bis zu einer Entfernung von 11 Metern – Kostenpunkt rund 250 Euro),
  • ein Entfernungsmesser (zeigt die exakte Distanz vom Golfball zum Loch an – Kostenpunkt ab 140 Euro steil aufwärts) oder
  • ein digitaler Golf „Score Counter“ (praktisch für alle, die keine Lust haben, den Spielstand nach jedem Loch auf die Scorecard einzutragen – Kostenpunkt ab 50 Euro).

2 Meinungen

  1. Hallo Golfgemeinde, zum Thema lustige und verrückte Geschenke für Golfer hätte ich eine weitere Golfballfinder-Variante anzubieten. Diese ist erheblich billiger, als der elektronische Verwandte.

    Unser Ballfinder unterscheidet sich von „Ballfinder Scout und Visiball“ insofern, dass die
    Haupteinsatzzeit des GOLFBALL-UHU´s die Nacht ist.

    Das Geheimnis des GOLFBALL-UHU´s ist die besondere Wellenlänge seines
    Lichtes. Das kurzwellige Licht reflektiert speziell die Oberfläche von Golfbällen. Es lässt nur diese, nicht aber die Umgebung aufleuchten. Die leuchtenden Bälle stellen dann zu Ihrer dunklen Umgebung einen extremen Kontrast dar, der vom menschlichen Auge leicht identifiziert werden kann. So ist es möglich, auf dem Golfplatz verlorene Golfbälle in riesigen Mengen wieder zu finden (100 Bälle pro Stunde sind keine Seltenheit).

    Obwohl es auch bei Tage möglich ist, bei schlechter Sicht in dunklem Umfeld den „einen“ Ball zu finden, sind die Käufer des GOLFBALL-UHU´s eher Breitensport-Golfspieler, denen es finanziell weh tut Bälle zu kaufen, bzw. diese nicht mehr zu finden, Weiterverkäufer (wie Lakeballs), Greenkeeper, Platzsheriffs und alle Golfer, die aufs Geld achten.

    Golfbälle sammeln mit dem GOLFBALL-UHU macht Spaß, schont den Geldbeutel, ist ein guter Nebenverdienst und kann Strafschläge ersparen!

  2. Feine Sachen dabei !

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.