Gedenktage

Erst heute fühlte ich mich diskriminiert.

Da schrieb mir ein junger Mann, kaum älter als ich, wie man mit meiner Größe und meinem Gewicht, zu soundsoviel Übergewicht käme, wie man sich so gehen lassen könne und dass seine ganze Kollegenschaft nun tot am Boden läge, weil sie sich über mich totgelacht habe.

Tja, das tut mir leid, das mit den vielen Toten… aber es lässt sich nun mal nicht mehr ändern.

Leider hat sich der Charmeur nicht die Mühe gemacht und recherchiert, dass extremes Übergewicht kaum vom “Sich-gehen-lassen” kommt.

Vielleicht braucht Deutschland ja doch all diese Gedenktage? Ob sie was ändern, wer weiß? Sie machen in jedem Fall nachdenklich. 

Solltest Du anderer Meinung sein, mehr zum Thema wissen wollen, mit mir diskutieren wollen oder einfach nur ein Loblied auf runde Formen singen: hier bist Du richtig.

Und glaub bloß nicht, dass Du mit saftigen Beleidigungen durchkommst. Das würde sich rächen. Spätestens in Deinem nächsten Leben, als dicker Kartoffelkäfer. Also: denk an Dein Karma und sei nett zu mir, ich wurde heute schon diskriminiert.

Fotoquelle 

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.