GB-Teamcheck: FC Bayern München

Nach einer Horrorsaison haben die Bayern ihr Festgeldkonto angeknabbert und auf dem Transfermarkt im ganz großen Stil zugeschlagen. Insgesamt 70 Millionen investierten Hoeneß und Co. Owen Hargreaves (ManU), Roy Makaay (Feyenoord), Claudio Pizarro (Chelsea) und Hasan Slihamidzic wurden aussortiert. Auch Santa Cruz wird den Club wohl noch Richtung Porto verlassen.

Acht neue Spieler mit Qualität kamen neu hinzu. Einige Verletzungen (Toni, Schlaudraff) verhinderten bisher, dass Ottmar Hitzfeld schon seine Wunschelf auflaufen lassen konnte. Doch im Ligapokal konnte man schon deutlich sehen, dass die Neuen gut integriert wurden. Das schien die größte Gefahr bei dem Großeinkauf zu werden: Die Integration. Doch auch diese Hürde hat der Rekordmeister anscheinend bestens genommen. Besonders Franck Ribéry erweist sich (zu meiner Überraschung) zur vielleicht wichtigsten Neuverpflichtung. Der Franzose überzeugte in den bisherigen Tests durch eine unglaubliche Ballbehandlung, den Blick für seine Mitspieler und einen unfehlbaren Torinstinkt. Ribéry wird so manche Defensivabteilung mächtig durcheinander wirbeln. Auch Hamit Altintop ist aktuell eine wichtige Stütze im Mittelfeld. Nur muss er das auch in einer ganzen Saison noch unter Beweis stellen. Miroslav Klose scheint in München angekommen zu sein. Spannend wird es werden, wenn er mal drei Spiele am Stück nicht treffen sollte. Dann wird sich das "Sensibelchen" beweisen müssen.

Bayern hat nicht nur groß, sondern auch gut eingekauft. Nur die ein oder andere Ablösesumme ist im Kaufrausch vielleicht ein wenig hoch ausgefallen. Trotzdem wird Bayern die Liga bestimmen, wenn auch nicht dominieren. Mein Tipp: Meistertitel nach einer beeindruckenden Saison. Als Bonus noch der UEFA-Pokal.

Eine Meinung

  1. Auch die kochen nur mit Wasser, mal sehen ob nach drei Spielen auch noch alles glänzt. Mein Tipp: Deutliche verbesserung zur vergangenen Saison, also Championsleagqualli.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.