Gaming: Die Spiele-Neuerscheinungen im Herbst und Winter 2019/2020!

Der Gamer-Szene kann sich freuen: Im Herbst und Winter dieses Jahres kommen zahlreiche Highlights auf den Markt, die garantiert für viele erwärmende Spielestunden am PC oder der Xbox sorgen werden, während es draußen stürmt und schneit. Mit dabei: Einige Fortsetzungen großer Spiele-Klassiker.

Kompromissloser Realismus: Call of Duty: Modern Warfare

Gleichgültig, ob virtuell ganze Städte gebaut werden, unterwegs auf dem Smartphone gezockt oder auf Seiten wie www.casinomagie.com das neueste Online-Casino gecheckt wird: Die Gaming- und Zockerszene ruft immer wieder nach Neuauflagen und Fortsetzungen von erfolgreichen Spielen, über alle Genres hinweg.

Call of Duty-Fans werden diesbezüglich in diesem Herbst voll auf ihre Kosten kommen, denn eines der beliebtesten Teile des Shooter-Games kommt als Neuauflage auf den Markt: „Call Of Duty: Modern Warfare“ aus dem Jahr 2007 hat ein komplettes Facelifting erhalten. Und dabei wurde gesteigerten Wert auf eine realistische Darstellung gelegt, die den Spieler an die Speerspitze militärischer Operationen der Gegenwart versetzt.

Call Of Duty: Modern Warfare
Release-Date: 25.10.2019
(Xbox One, PC)

Rauchende Colts: Red Dead Redemption 2

Vor etwa einem Jahr begeisterte das Western-Game auf der Konsole, und jetzt kommt es in der PC-Version heraus: Read Dead Redemption 2 überzeugt durch eine optimierte Grafik und weitere Verbesserungen. Natürlich enthält der Western-Gamer alle Features der Konsolenversion, und dazu noch einen Multiplayermodus fürs Online-Gaming.

Red Dead Redemption 2
Release-Date: 05.11.2019
(PC)

Walking On The Moon: Destiny 2 – Shadowkeep

Neue Aufgaben, neue Waffen, neue Rüstungen „Destiny 2“ spielt wie sein Vorgänger zwar auch auf dem Mond, aber die Game-Entwickler haben bei dieser Version noch eine ordentliche Schippe draufgelegt. So müssen neue Locations erkundet werden, und dabei erwartet den Spieler so einiges an Überraschungen. „Destiny 2 – Shadowkeep“ ist die erste Spiele-Erweiterung, nachdem der Entwickler Bungie die Rechte an der Marke Publisher Activision zurückerworben hat.

Destiny 2: Shadowkeep
Release-Date: 01.10.2019
(PS4, Xbox One,PC, Google Stadia)

Was lange währt: Doom Eternal

Willkommen in der Hölle: Bereits seit einem Vierteljahrhundert kämpft der Protagonist „Doom Slayer“ gegen eine Heerschar von Dämonen aus dem Herzen der Finsternis. Seit der 2016er-Version haben die Entwickler von der Software dafür gesorgt, dass das Game die Spieler konsequent fordert. Dazu haben sie am Ressourcen-Management der Figuren geschraubt und außerdem einen neuen Dämonen kreiert: Der „Doom Hunter“ scheint für den Slayer eine echte Herausforderung zu werden, will man den ersten Game-Reviews Glauben schenken.

Ursprünglich sollte das Spiel im November erscheinen, aber id Software hat den Termin in den März kommenden Jahres verlegt, um „Doom Eternal“ den wirklich letzten Schliff zu verpassen.

Fans dürfen also gespannt sein.

Doom Eternal
Release-Date: 20.03.2020
(PC, Xbox One, PS4, Google Stadia)

 

Image: pixabay.com / JESHOOTS-com

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.