Fußballwetten mit Online-Buchmachern:
Anbieter unter der Lupe

Fußballwetten mit Online-Buchmachern: Anbieter unter der Lupe

Das reizvolle Geschäft mit Online-Fußballwetten boomt! Immer mehr Buchmacher locken Neukunden mit attraktiven Quoten und lukrativen Bonuszahlungen. Wie man einen passenden Anbieter findet und was es vor der ersten Wettplatzierung zu beachten gibt, erfahren Sie hier.

Eine gute Wahl treffen – seriöse Anbieter finden

Der Wettanbietermarkt im Internet ist riesig. Den Überblick zu behalten und einen individuell passenden Anbieter zu finden, fällt gar nicht so leicht. Seriöser Anbieter sind lizenziert, weisen Prüfsiegel auf und zeichnet sich durch einen hohen Bekanntheitsgrad aus. Vergleichsportale unterstützen Sie bei der Wahl des richtigen Buchmachers.

Mittlerweile müssen sich alle Online-Buchmacher strengen Tests unterziehen und in diversen Kategorien punkten. Wettangebot, Quoten und Service stehen auf dem Prüfstand. Nur wer in allen Bereichen überzeugt, schafft es auf einen Spitzenplatz. Darauf können Sie dann vertrauen! Meiden Sie Anbieter, die Ihre gewünschten Zahlungsbedingungen nicht unterstützen und zu hohe Mindesteinzahlungsbeträge fordern.

So läuft das mit dem Willkommensbonus

Online-Buchmacher locken Neukunden mit Bonuszahlungen als Willkommensangebot. Bei den führenden Anbietern wie bwin, interwetten, bet365 und Tipico beträgt der Bonus 100 Prozent und bis zu 100 Euro. Wer 20 Einzahlt, bekommt vom Anbieter 20 Euro zusätzlich auf sein Konto und kann mit 40 Euro wetten. Wer 100 Euro einzahlt, erhält einen 100 Euro Bonus und kann mit 200 Euro wetten. Voraussetzung für eine Auszahlung ist das mehrmalige Durchspielen des Bonusbetrages. Die Häufigkeit unterscheidet sich je nach Anbieter. Einzelheiten stehen in den Bonusbedingungen.

Buchmacher Tipico ist in den vergangenen Jahren an die Spitze der Anbieter von Sportwetten geklettert. Mitverantwortlich für die Beliebtheit und den Erfolg ist neben dem bekannten Markenbotschafter Oliver Kahn auch das lukrative Bonussystem samt Tipico Bonus Code.

Know-how: Bevor Sie die erste Wette platzieren

Beim Wetten ist es wie beim Spekulieren an der Börse: Wer den Markt nicht kennt und ohne Erfahrung allein auf Spielstatistiken vertraut, macht die Fußballwette zum reinen Glückspiel.

Bevor Sie Ihre erste Wette platzieren, sollten Sie den bisherigen Ligaverlauf genau beobachten, analysieren und sich bestenfalls auf eine Fußballliga spezialisieren. Welche Teams haben sich mit neuen Transfers verstärkt, gibt es verletzte – oder gesperrte Spieler? Treffen Sie keine voreiligen Entscheidungen. Nur so können Sie Ihre Gewinnchancen signifikant erhöhen.

Fußballwetten sollen in erster Linie Spaß machen. Damit es kein bodenloses Minusgeschäft wird, sollten Sie sich vorab einen maximalen Wetteinsatz überlegen und dieses Limit nicht überschreiten. Auch wenn Sie einen guten Lauf haben, nur Disziplin zahlt sich aus. Spielen Sie ausschließlich mit Geld, das Sie übrig haben und nicht zum Leben brauchen. Sonst droht die Gefahr der Verschuldung.

Bildquelle: Thinkstock, 177702356, iStock, Andrey_Kuzmin

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.