Friska Viljor – Tour mit neuem Album „For new Beginnings“

Kaum ist die Sommer Festival Saison beendet, machen sich Friska Viljor schon auf zur nächsten Tour. Das neue Album im Gepäck, (und wahrscheinlich auch wieder viel Alkohol), ziehen sie nun durch Deutschlands Clubs und Konzerthallen.

Friska Viljor auf Tour

Das Konzert kann erst starten, wenn Sänger Daniel Johansson seine Okulele gefunden hat! So chaotisch, aber mit Liebe zum Detail zeigen sich Friska Viljor in ihrer derzeitigen Bühnenshow. Schnell sind alle Instrumente vollzählig und erste Lieder erklingen. Mitreißend emotionale Texte und freudig-starke Musik zeichnen Friska Viljor aus. Das Publikum ist schnell begeistert, tanzt und grölt zu „Oh Oh“ oder „Shotgun Sister“.

Die Band, 2005 von Daniel Johansson und Joakim Sveningsson gegründet, hat nach „Bravo!“ und „Tour de Hearts“ nun schon ihr drittes Album vorzuweisen. Oft außergewöhnlich, mit Glockenspiel, zerbrochenen Instrumenten und skuriler Stimmbeherrschung, setzen sich Friska Viljör in der weiten Welt des Indie-Rock ab. Tanzbar und melancholisch zugleich, schaffen sie zudem eine spannende musikalische Brücke.

Lena Malmborg bei Friska Viljor

Charmant ist auch die Begleitung der Band. Als Vorband dürfen sich der Schlagzeuger von Friska Viljor, William the Contractor, sowie die bezaubernde Lena Malmborg vorstellen. Mit Gitarre und lieblichen Texten erobert die Sängerin mit Leichtigkeit die Sympathie des Publikums. In Begleitung von Xylophon und Mundharmonika werden Songs wie „Coolest Man in Town“ oder „Real Love“ untermalt.

[youtube eot24xd-8PE]

Friska Viljor und Begleitung zeigen ein wirklich sehenswertes Konzert mit begeisterten treuen und neu gewonnenen Fans. Das Fazit entspricht ganz dem Motto des beliebten Songs: „We are Happy Now“!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.