Franz Marc Museum bei München – Expressionismus in Vollendung

München bietet viele Attraktionen. Das Franz Marc Museum in Kochel am See, wo einst der Wohnsitz des expressionistischen Malers und seiner Frau Maria Franck war, zeigt viele Zeitdokumente und natürlich Bilder des Künstlers.

Der Blaue Reiter

Der Blaue Reiter, ein Kunst-Almanach, den Franz Marc und Kandinsky 1911 herausbrachten, verschaffte ihnen eine Vorreiterrolle in der Kunstwelt ihrer Zeit. In diesem Almanach sind unter anderem Werke von August Macke und Paul Klee zu finden. Doch auch heute noch faszinieren die Werke der Expressionisten auch Menschen außerhalb Europas.

Im Franz Marc Museum werden mehr als 150 Werke aus seinem Nachlass ausgestellt, dazu Exponate aus seinem persönlichen Besitz und Dokumente, wie etwa der rege Briefverkehr mit Kandinsky und Macke. 1986 öffnete das Museum erstmals seine Pforten, 20 Jahre später wurde ein neues Gebäude errichtet, das auch Werke der Künstlerbewegung „Die Brücke“ zeigt.

Franz Marc Museum – Kochel am See

Doch warum ausgerechnet Kochel, mag man sich jetzt fragen. Tatsache ist, dass Marc schon während seines Studiums, die Landschaft um Kochel am See zu Studienzwecken besuchte und oftmals auf einer Bayern Reise unterwegs war. Auch für sein späteres Werk zeigten sich die landschaftlichen Impressionen wichtig, die er durch Kochel erlangte. Nach seiner Heirat erwarb er sogar ein Haus in dieser Ortschaft. Wo sonst hätte man ein Museum des Künstlers errichten sollen, als in dieser Region?

Die Architektur des neuen Teils, des Museums, ist ebenfalls sehr interessant und wurde in den vergangenen anderthalb Jahren mehrfach aufgrund seines funktionellen, dennoch ansprechenden Baustils ausgezeichnet. Ein Besuch ist also fast schon unumgänglich und die ständig wechselnden Themen, zu denen auch die Anordnung der Bilder verändert wird, ermöglicht, neue Einblicke in das Werk des bayrischen Künstlers, bei jeder Stippvisite.

Franz Marc Museum
Franz Marc Park 8-10
82431 Kochel am See
Telefon 08851 – 92488 – 0
Mail: franz-marc-museum@kochel.de
www.Franz-marc-museum.de

Öffnungszeiten:
Dienstag  bis Sonntag und Feiertage:
April – Oktober: 10-18h
November – März: 10-17h

Anfahrt:
A95 Richtung Garmisch, Ausfahrt Murnau/ Kochel

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.