Fotomotive Spanien – Flamenco, Landschaften und Stiere

Spanien bietet einzigartige Motive für jeden Fotografen, ob nun die Stierkämpfe in Sevilla bei denen die buntgeschmückten Toreros gegen die unbändige Kraft der Stiere kämpfen oder die andalusischen Flamenco-Tänzerinnen, die durch ihre Körperbeherrschung und Bewegung wunderschöne Porträtaufnahmen liefern. Spanien hat viel zu bieten.

Die interessante Architektur Spanien bietet viele Fotomotive

Auch die Architektur des Landes bietet vielzählige Anlaufpunkte für Fotografen. Die Alhambra im spanischen Granada mit ihren vielfältigen Verzierungen bietet nicht nur die Möglichkeit einer beeindruckenden Totale, auch Detailaufnahmen spiegeln die Schönheit des architektonischen Meisterwerks wider.

Gleiches gilt für die spektakulären Bauten des Künstlers Antonia Gaudi in Barcelona. Wie zum Beispiel die Sagrada Familia oder die Casa Battló deren Fassaden durch ungewöhnliche Formen und Farben interessante Motive bieten, die auch Nachtaufnahmen ermöglichen, da sie in den meisten Fällen beleuchtet sind.

Landschaftliche Impressionen einfangen

Aber auch die Landschaft selbst, von einem azurblauen Himmel überwölbt, kann spektakuläre Impressionen für einen Fotografen bieten. Den Kontrast zwischen begrünten Bergen und schneebedeckten Gipfeln kann man in der Sierra Nevada erforschen.

Mit weitläufigen Gegenden des nördlichen Mallorca und den kleinen Fincas, bieten sich dem Fotografen interessante Aufnahmen mit ländlichem Charme. Aber auch im nordspanischen Galicien finden sich dörfliche Impressionen direkt neben einer wunderschönen, grünen Küste. Wer nun sagt, wie man diese Ziele alle realisieren soll, schaue sich einfach mal die Preise für Billigflüge Spanien an, die sind derart preiswert, dass man von Ort zu Ort fliegen kann.

Landschaften und Tiere auf den Kanaren

Zerklüftete Küsten und ein atemberaubendes Wellenspiel, bieten die Küsten der Costa Brava, aber auch viele Inseln, wie etwa die Kanaren. Neben den Steilküsten und dem vulkanischen Gestein lassen sich auch ungewöhnliche Naturaufnahmen mit Tieren und Pflanzen bewerkstelligen.

Eidechsen, verschiedene Vögel und andere Tieren, erzeugen einen farbigen Kontrast auf den schwarzen Felsen der Inseln. Aber auch die bunte Pflanzenwelt kann dazu dienen. Wem, der Landaufenthalt zu langweilig ist, wird auch unter Wasser zahlreiche Motive finden. Nicht nur Meeresbewohner wie Wale und Krebse sind im blauen Wasser Spanien zu finden, auch Schiffswracke können aus Unterwasserbildern dargestellt werden.

Für welche Art von Fotografie man sich auch interessiert, Spanien kann eigentlich jede Motivwahl erfüllen.

Keine Meinungen

  1. Ich habe viel in Kroatien fotografiert. Sonne, Strand und Meer hat man da auch ausreichend. Aber Spanien wäre auch mal was. Vielleicht mal ein verlängertes Wochenende mit nem Billigflieger und dann schöne Motive schießen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.