Formula Diät – Pulver zum Abnehmen

Doch sind Formula Diäten wirklich so gut, wie es uns die Werbung weiß machen will? Spätestens seit Stars für Slimfast und Co. Werbung gemacht haben will man ja gerne an den einfachen Diäterfolg glauben, aber beim Abnehmen gilt meistens leider: Was zu einfach runter geht, geht umso einfacher wieder drauf. Der schnelle Effekt, der bei Formula Diäten oft erreicht wird, endet meistens im Jojo-Tal der Tränen. Und das hat seine Gründe!

Formula Diäten und der Jojo-Effekt

Was Formula Diäten so anfällig für den Jojo-Effekt macht, ist nicht ihre schlechte Zusammensetzung, wobei man sich darüber streiten kann ob es wirklich sinnvoll ist, sich von Pülverchen zu ernähren, wenn man dieselbe Kalorienmenge auch mit einer normalen suppe aufnehmen könnte. Das größte Problem an der Pulverdiät ist der fehlende Lerneffekt. Die Ernährung wird ja nicht umgestellt, sondern nur für eine gewisse Zeit verändert. Weder der Körper, noch der Kopf lernen dabei, sich auf gesunde Ernährung einzustellen.

Zunahme nach Pulverdiät

Wenn die Formula Diät beendet ist, werden meistens die alten Gewohnheiten wieder aufgenommen. Dann passiert der Jojo-Teufelskreis: Der Körper dachte ja während der Diät, dass gerade eine Mangelzeit herrscht. Die Kalorienzufuhr wurde gedrosselt, viele Prozesse im Körper laufen auf Sparflamme. Auch die Fettverbrennung wird heruntergefahren. Wenn man nun wieder zum „normalen“ Speiseplan zurückkehrt, werden im Körper wiederum Prozesse erzeugt, die ihn dazu veranlassen, alles zu verwerten, was er bekommt. Die Folge haben die meisten Diätler schon zu spüren gekommen: Man nimmt zu und wiegt im Endeffekt sogar mehr, als vor der Diät.

Wer also abnehmen möchte, kann zwar die Pülverchen gern verwenden, muss aber auch die Konsequenzen hinnehmen, die eine Formula Diät Ernährung haben kann. Ich wiederhole mich gern immer wieder: Eine langfristige Abnahme kann nur durch eine Ernährungsumstellung und Sport erzeugt werden.

6 Meinungen

  1. Diäten und kein Ende. Massenhaft „effektive“ Diäten kommen jedes Jahr wieder auf den Markt und es wird Geld damit verdient ohne Ende. Langfristige Abnehm-Wirkung: 0. Deshalb gibt es immer mehr Dicke, die dann wieder zu Diäten greifen, Kreislauf geschlossen.

  2. Die ganz vielen verschiedenen Diäten verwirren aber auch ohne Ende. Eine Diät bei der die Gesundheit nicht leidet, scheint mir die vernünftigste Lösung.

  3. catering berlin

    ok, also wir probieren es noch mal mit sauren mineralien. am besten hat mit das wort diät-dschungel gefallen, aber man soll die hoffnung ja nicht aufgeben ;- )

  4. Also das mit der eiweißreichen Ernährung mit natürlichen Fetten klappt bei mir nicht so recht, ich nehm trotzdem immer wieder zu.

  5. Ich habe mir einmal die empfohlene Homepage angesehen.
    Dort gibt es eine Stoffwechsel-Analyse für rund 200 € und ansonsten kaum Informationen.

    Wesentlich günstiger geht es beispielsweise mit dem Stoffwechseltyp-Test im Buch: „Schüßler-Kuren zum Abnehmen“ (GU Ratgeber Gesundheit)
    von Günther H. Heepen und Christina Wiedemann, darin gibt es auch Rezepte für die verschiedenen Typen.

  6. Vielen Dank für diesen guten Artikel. Da ich mich auch mit dem Thema „gesunde Ernährung“ beschäftige, möchte ich noch hinzufügen, das die beste Diät „keine Diät“ ist – sondern eine Ernährungsumstellung. Dazu ist es sehr wichtig, das man seinenStoffwechseltypen kennt (Eiweiss-,Kohlenhydrate- oder Mischtyp). Weil jeder Mensch einzigartig ist, trifft dies auch bei seinem Stoffwechsel zu. Jeder dieser verschiedenen Typen benötigt eine andere Zusammenstellung von Nährstoffen (Eiweiss, Kohlenhydrate und Fette) und daher ist es wichtig, dass man versteht, wieso bestimmteLebensmittel für einen geeignet sind, damit man für seinen eigenen, persönlichen Speiseplan diebeste Wahl treffen kann. Der Kohlenhydratetyp (70% Kohlenhydrate,20% Eiweiss,10% Fette), der Eiweisstyp (45% Eiweiss,35% Kohlenhydrate,20% Fette) und der gemischte Typ (50% Kohlenhydrate,40% Eiweiss,10% Fette) unterscheiden sich hier deutlich.Seitdem ich nach einem Stoffwechsel-Typen-Test ganz genau weiss, welche Lebensmittel für mich am besten geeignet sind, diese prozentual richtig aufteile, geht es mir sehr gut, bin fit und gesund. Beste GrüßeJürgen

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.