Facebook Profil Besucher sehen: geht das?

Das sehr nützliche Feature sich die Besucher des eigenen Profils und die Besucherzahl anzeigen zu lassen, ist bei einigen Social Networks wie z.B. Studivz, XING oder myspace möglich.

Dadurch kann man nicht nur erkennen, wer sich auf dem eigenen Profil bewegt und wer Interesse an einem zeigt, sondern gerade bei XING macht die praktische Funktion im beruflichen Kontext einen besonderen Sinn.

Facebook Profil Besucher anzeigen lassen?

Doch wie sieht das eigentlich mit dem beliebtesten aller sozialen Netzwerke, Facebook, aus? Selbst bietet es das soziale Netzwerk nicht an, dass einem bei seinem Facebook Profil Besucher angezeigt werden. Dennoch liest man immer wieder die berüchtigten Hoax-Gruppen, die den Usern zum Beispiel durch Überschriften wie „Der Grosse Bruder sieht dich – findet heraus wer sich euer Profil ansieht“ die nützliche Funktion versprechen und schließlich zum Beitreten der Gruppe animieren.

Wir haben uns auf die Sucher nach solch einem Feature gemacht.

Facebook Profil Besucher sehen: Ist das möglich?

1
Solche Hoax- oder Scam-Gruppen sind nur einige der Anbieter, die Funktionen wie die Besucherzahl oder die letzten Besucher des eigenen Facebook Profils versprechen. Diese Versprechen können sie aber nicht halten, denn auch wenn es in der Vergangenheit schon ein paar Tools gab, die anhand von Bugs in Facebook die Profile verfolgt haben und Besucher sichtbar machen wollten, unterbindet Facebook derzeit alle AddOns zu diesem Thema und schließt derartiges unmittelbar.

2
Durch diese Maßnahme möchte Facebook den Benutzern die Möglichkeit geben, die Kontrolle über seine Privatsphäre zu behalten. Alle Applikationen, Gruppen oder sonstige Anwendungen, die versprechen Funktionen wie die eigenen Facebook Profil Besucher anzuzeigen, sind lediglich Fake, Fun-Applications oder im schlimmsten Fall Programme die euer Geld wollen.

3 Meinungen

  1. Ich finde es unmöglich, dass ich nicht kontrollieren kann,wer auf meinem Profil sein Wesen oder Unwesen treibt.Das muss doch technisch möglich sein.Andere Anbieter ermöglichen DAS doch auch!

  2. @ Regine:Wenn dich das stört, dann melde dich doch einfach von Facebook ab.

  3. @RegineDa kann ich Frieda nur zustimmen. Wenn Du sehen möchtest, wer Dein Profil aufgerufen hat, dann wechsle doch einfach zu Xing und hinterlege dort Dein Firmenprofil. Dann bekommst Du deine Besucher angezeigt – aber, das ist dort kostenpflichtig.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.