Externe DVD-Brenner

Dann ist schnell mal eine Musik-CD gebrannt oder die Familienfotos als Diashow auf die DVD gespeichert. Nicht zu vergessen kann man mittels eines externen DVD-Brenners ein Backup der wichtigsten Daten mühelos sichern und ist infolgedessen gut gerüstet gegen Datenverlust. Und externe DVD-Brenner sind inzwischen schon zu durchaus erschwinglichen Preisen zu haben.

Zwei Laufwerksgrößen für externe DVD-Brenner

Der Käufer hat die Wahl zwischen den 5,25 Zoll-Laufwerken, die auch in Desktop-PCs verbaut werden und den Slimline-Varianten, die mit Notebook-Laufwerken bestückt sind. Beide Ausführungen haben Vor- und Nachteile, die man abwägen sollte. Abmessungen, Gewicht, Schnittstellen, die Art der Stromversorgung und unterschiedliche Preisklassen. Die 5,25-Zoll-Modelle sind im Allgemeinen etwas preiswerter als entsprechende Slimline-Varianten.

Externe DVD-Brenner mit vielen Funktionen

Externe DVD-Brenner unterstützen inzwischen eine Vielzahl an Diskformaten bis hin zu Blue-Ray-Disks. Diese Geräte sind allerdings noch relativ teuer. Günstiger zu haben sind dagegen Laufwerke mit Lightscribe-Unterstützung. Damit kann man CDs und DVDs mit Bildern und Texten auf der Oberseite verschönern. Wer sich näher zum Thema „Externer DVD Brenner“ informieren möchte, kann dies hier machen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.